M-Budget Toast dunkel | Migros Migipedia
Startseite

M-Budget Toast dunkel

M-Budget Toast dunkel

PeterZone
PeterZonevor 3 Monaten
Guten Tag

Leider musste ich heute in einer ZH Filiale feststellen, dass unser Familien-Lieblingstoast (MBudget Toast dunkel) komplett geändert wurde. Dieser ist nun ein komplett ein anderes , neues, Produkt wenn man mich fragt.

Von Herstellungsland Schweiz nach Deutschland und von kompaktem Toastbrot zu lockerem "american-style" Toastbrot.

Beobachtet: Beim Mitbewerber A ist ein verdächtig ähnliches Toastbrot erhältlich. Würde mich nicht wundern wenn es wie der Frischkäse von A, wie sein M-Budget Äquivalent, aus der selben Fabrik kommt. Wobei hier die Qualität auf jeden Fall stimmt. Bei beiden.

Ich möchte hier meine Enttäuschung gerne für das Migros Produkt Team dokumentieren und vlt. finden sich ja noch andere die den "alten" Toast bevorzug(t)en.

Peter

4 Antworten

Letzte Aktivität vor 17 Tagen
  • smartcoyote
    smartcoyotevor 3 Monaten
    Ich bin auch kein Fan von "american style" Toastbroten, ich mag die kompakteren lieber.
    Schade, dass auch dieses Produkt verschlimmbessert wurde...
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 3 Monaten
    Hallo PeterZone, vielen Dank für deine Nachricht. Genau, der M-Budget Toast dunkel wurde umgestellt und stammt neu aus Deutschland. Bislang bezogen wir sämtliche Toasts von der Jowa. Um das Risiko einer out of Stock-Situation zu minimieren, mussten wir auf einen Drittlieferanten ausweichen. So können wir unser Kundinnen und Kunden stets den M-Budget Toast zur Verfügung stellen. Künftig wird jedoch der "alte" Toast dunkel als Toast Vollkorn in den Filialen erhältlich sein. Liebe Grüsse, Noemi
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 3 Monaten
    Selten so eine schräge Ausrede gelesen für "in DE ists billiger hergestellt aber wir machen jetzt mehr Marge"

    Wird aber bestimmt nirgends publiziert der Herstellerwechsel...
  • Ugohl
    Ugohlvor 17 Tagen
    Guten Tag
    Auch ich bin sehr enttäuscht, dass der M-Budget Toast dunkel nicht mehr in seiner ursprünglichen Form erhältlich ist. Der vorherige Toast dunkel hat sich von allen andern dunklen Toastbroten unterschieden und war eindeutig unser Favorit.
    Das neue Produkt ist überall sonst auch erhältlich und schmeckt bei weitem nicht so gut wie der Vorgänger. Bitte wieder das Vorgängerprodukt ins Sortiment nehmen!
    Freundliche Grüsse
    U. Gohl