Laugenbrötli im Offenverkauf | Migros Migipedia
Migigpedia

Laugenbrötli im Offenverkauf

indios
indiosvor 5 Jahren
Tatsächlich kann man in 9500 Wil seit einigen Wochen keine offenen/einzelnen Laugenbörtlis mehr kaufen. Es werden nur noch die Laugenbälle angeboten - und zudem noch teurer. Ich finds eine Frechheit, dass die ganz normalen Brötlis jetzt einfach entfernt wurden. Und nein, ich will kein Laugenbrötli mit Käse, sondern das ganz normale einzelne Laugenbrötli.
Ist das wirklich kundenfreundlich wenn man die Kunden zwingt, einfach das teurere Produkt zu nehmen, weil es jetzt das normale Brötli nicht mehr im Angebot hat?
Ich finds unerhörlich.

2 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Jahren
indios
Tanja_Migros
Tanja_Migros
Tanja_Migrosvor 5 Jahren
Hallo@indios



Diese Fussball-Brötchen sind nur vorübergehend während der EM und ein bisschen darüber hinaus in unserem Sortiment. Genau genommen bis am 26. Juli 2016.




Wir möchten unseren Kunden damit etwas Besonderes bieten und Abwechslung ins Sortiment bringen.




Liebe Grüsse

Tanja
indios
indiosvor 5 Jahren
Schön und gut, aber lasst bitte die normalen Brötlis im Sortiment!! Die normalen Brötlis sind billiger und ich will keine Bälle kaufen, die teuerer sind.
Es ist eine grosse Frechheit von der Migros, das normale Sortiment einfach vorübergehend zu entfernen.
Ich bin wütend und verlange die normalen Brötlis ins Regal zurück - und zwar schon jetzt.