Langwierig – Kompliziert – Abschreckend | Migros Migipedia
Startseite

Langwierig – Kompliziert – Abschreckend

Langwierig – Kompliziert – Abschreckend

Frederica
Fredericavor 9 Jahren
Ich weiss, es kommt vor, das man Prioritäten setzten muss, die nicht allen Benutzern genehm sind. Aber ich schreibe es nochmals aber diesmal nicht aus technischer Sicht sondern mit Benutzerblick.

» Migipedia ist so nicht brauchbar und nicht kundenfreundlich. «

Alle Themen die wir, also "Maripac, Rebecca, Splash" u.v.a.m. geäussert habe, wiederhole ich nicht.

Ich schreibe mir doch nicht auf zu welchem Produkt, zu welcher Idee oder zu welchem Forumsbeitrag ich eine Antwort gegeben habe. Aber das sollte man, dann ab einem gewissen Alter vergisst man bestimmte Sachen. Meinerseits finde ich es unhöflich, wenn mir jemand auf einen Beitrag antwortet und eventuell auf einen Bescheid wartet. Alsdann sollte man in diesem Fall, sämtliche Beiträge in der entsprechenden Zeitperiode durchpflügen, um die eventuelle Antwort zu finden, da diese nirgends angezeigt werden.

Früher konnte man in Benutzerprofil sofort einsehen welche Beiträge, seien es solche im Forum, bei den Produkten oder Beantwortungen auf Beiträge von Benutzern, erwidert wurden. Alsdann konnten diese selektiert, gelesen und beantwortet werden. Waren diese erledigt konnte man sie aus der "Überwachung" befreien.

Jetzt ist "Chaos Total"!

Das sieht man ja schon an der Benützung der Plattform, denn die ist aus meiner Sicht rückläufig und das liegt sicher nicht nur an der Jahreszeit, denn die Bade- und Ferienzeit ist vorbei.

Bei meinen vielen Produktbeschreibungen, die ich zurzeit vornehme ist, mit aufgefallen dass bei der Implementierung von "Alt auf Neu" viele falsche Tags übernommen wurden und diese nicht einmal von Benutzer selbst, also in meinem Fall von mir, gelöscht werden können.

2 Antworten

Letzte Aktivität vor 9 Jahren
  • maripac
    maripacvor 9 Jahren
    @Instanbul: das wäre jetzt so ein Beispiel, wie es gestern bei Deinem Portrait festzuhalten versucht worden ist.
    Gerade Deine Ausführungen im obenstehenden 5. Absatz [6. + 7. leider auch, genau besehen-:(..] bringen wieder einmal ein Grundproblem zur Sprache - wobei es eben von enormen Vorteil ist, wenn solche Dinge sowohl aus technischer wie auch aus Benutzer-Perspektive klar formuliert - UND noch Wege der Lösung/ Bearbeitung aufgezeigt werden können.
    Ein 'Durchpflügen' der eigenen Beiträge täte Not, habe mir schon verschiedentlich überlegt, mal eine GROSSE "LÖSCHaktion" bei meinen Beiträgen vorzunehmen, wofür leider aber wohl mehrere Tage reserviert werden müssten-:(...
    Gruss, "maripac"
  • Gast
    Gastvor 9 Jahren
    Da war ich eine Weile nicht mehr online und muss mich nun gleich Istanbul anschliessen. Finde es sehr mühsam, den Überblick zu behalten und kann die neue Seite leider nur als optisch nicht ansprechend betiteln. Ich wäre auch froh, wenn ich bei den Beiträgen, die ich verfolge, mehrere gleichzeitig löschen könnte. Einzeln löschen ist sehr zeitaufwändig.

    Ich hoffe, dass ich mich an die Neuerungen gewöhnen werde.