Laktose/Milchfreie Schokolade mit Reismilch als Milchersatz | Migros Migipedia
Migigpedia

Laktose/Milchfreie Schokolade mit Reismilch als Milchersatz

yeroman
yeromanvor 3 Jahren
Als Laktoseintolleranz geschädigter ist es für mich unmöglich, schokolade zu essen, auch schwarze nicht, da diese auch meistens Milchzucker oder Milchfett enthält. Es gibt kein Unternehmen, welches Schoggi mit Reismilch als Milchersatz herstellt. Ich glaube, da es immer mehr mit Laktoseintolleranz gibt, dies ein grosser Markt sein könnte. Leider fehlen mir die finanziellen Mittel, sonst hätte ich bereits angefangen, Rezepte zu entwerfen und erste Produkte selber zu kreiren.

Vielleicht kann ja die Migros diese Idee aufgreifen?

Grüsse an alle Laktoseintolleranz Mitleidende.

5 Antworten

Letzte Aktivität vor 3 Jahren
yeroman
Kathrin_Migros
Jankiz
Jankiz
Jankizvor 3 Jahren
Alnatura hat schoki für Leute mit Laktoseintolleranz,allerdings schmeckt die nach Fett und kaum nach Schokolade...leider...
yeroman
yeromanvor 3 Jahren
ja soweit ich informiert bin, mit laktosefreier Milch. Für Leute mit totaler Intolleranz nicht geniessbar. Ausserdem nur ein Produkt, keine Auswahl verschiedener Qualitäten und Mischungen. Ich will nicht nur eine simple Tafel Schoggi kaufen können, sondern auch Praliné, dunkle Schoggi, Schoggihasen ohne Kuhmilchanteil, nur mit Reismilch. Alnatura hat die AHA Produkte. Absolutes No Go für mich.
Kathrin_Migros
moderator
Kathrin_Migrosvor 3 Jahren
Liebe Laktoseintolerante





Ich leite eure Wünsche und Anregungen in Sachen Schoggi gerne weiter.






Schönen Tag



Kathrin
Kathrin_Migros
moderator
Kathrin_Migrosvor 3 Jahren
Hallo miteinander



Ich habe auf eure Anregungen die Rückmeldung bekommen, dass es bei Migros diverse Tafelschokoladen ohne Laktose im Sortiment gibt wie auch einige andere Schokoladenprodukte ohne Laktose.


Zudem gibt es viele dunkle Schokoladen, in welchen keine Laktose enthalten ist. Wichtig ist sicherlich noch der Hinweis, dass Butterreinfett keine Laktose enthält.






An folgenden Produkten dürft ihr euch erfreuen:






Tafelschokoladen





• Bio Choco Noisettes (mit V-Label)


• Bio Noir Amarante (mit V-Label)


• Bio Choco Amarante (mit V-Label)


• Bio Noir Coco (mit V-Label)


• Bio Noir Gingembre (mit V-Label)


• Alnatura Schokolade Flakes & Haselnuss (mit Veganblume)


• Sélection Rêve Noir Orange/Cacao


• M-Budget Dunkle Schokolade


• Crémant 47% Zartbitterschokolade


• …






Weitere Schokoladenprodukte


• Arancini (Stängeli)


• Crunchy Clouds Pistazien (Clouds)


• Noir Special Dunkle Schokolade (Kugeln)


• Alnatura Trüffel Zartbitter Pralinen (Pralinen)





Ich wünsche euch viel Spass beim Degustieren!





Liebe Grüsse


Kathrin
yeroman
yeromanbearbeitet vor 3 Jahren
Guten Tag Katrin

Danke für das Feedback

Wie bereits oben in meinem ersten Beitrag erwähnt, enthalten diese laktosefreie Produkte dennoch Buttererzeugnisse, welche mit Milchfett hergestellt werden. Es ist nicht alleinig die Laktose-Intolleranz, sondern allgemein eine Kuhmilchprodukte Unverträglichkeit. Dazu gehört auch Milchfett (Butterreinfett) und Milcheiweis.

Sorry, aber für mich sind all die schön aufgelisteten Produkte Hochrisikoprodukte und, zumindest für mich, ungeniessbar. Interessanterweise ist MC-Donalds das einzige Unternehmen, bei dem ich die Frappes und Icecremes vertrage. Vermutlich war die Milchunverträglichkeit, insbesondere Milchfett und Milchzucker in den Staaten schon viel früher ein Thema, als in der Schweiz. Und was hinzu kommt, müsste dort MC-Donalds mit einer Milliardenklage rechnen, falls ein Kunde gesundheitliche Probleme bekommt durch Milchzucker oder Milchfett. Sollte hier in der Schweiz ähnlich behandelt werden, dann gäbe es weniger Diskusionen.

Fairerweise gestehe ich ein, nicht alle Produkte gekannt zu haben und werde diese testen. Allerdings ist die Auswahl nicht gerade berauschend. Hinzu kommt die Frage, wie sich diese Produkte geschmacklich verhalten? Was mich am meisten stört, ist das BIO Label. Schoggi Produkte sind so oder so Bio und nicht Plastik. Das einzige was möglicherweise fehlt, sind Frischhalte E-Stoffe, was aber letztendlich keinen Unterschied bei den Hauptbestandteilen macht.

Freundliche Grüsse
René