Laktosefreie Produkte | Migros Migipedia
Startseite

Laktosefreie Produkte

Laktosefreie Produkte

Coller
Collervor 7 Jahren
Ich hab da ein riesen Problem:
Seit ich mich Laktosefrei ernähren muss bin ich glaube ich noch nie sooooo weit herumgereist und von einem Geschäft zum nächsten gerannt um die Produkte zu bekommen die ich benötige!
Immer wieder muss ich leider feststellen das LF Produkte wieder aus dem Sortiment gestrichen werden, weil sie angeblich zu wenig "laufen" So... nun meine Frage: weshalb muss man bei solchen Produkten auf den Umsatz fixiert sein? Es ist für uns Betroffene so schon schwer genug das zu finden was man braucht... Die Konkurenz ist da noch viiiiiel schlimmer... da kann es sogar sein das wir aus Baden nach Zürich fahren müssen um ein nun liebgewonnenes Produkt zu kaufen... oder man wird auf den Onlineshop verwiesen... wo man wieder eine Mindestbestellmenge hat und/oder horente Lieferkosten...

7 Antworten

Letzte Aktivität vor 7 Jahren
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 7 Jahren
    Hallo Coller



    Danke für deine Nachricht. Ich kann mir gut vorstellen, dass es teilweise mühsam ist, die benötigten Produkte zu erhalten, wenn man laktoseintolerant ist. Hast du mir ein konkretes Beispiel von einem Produkt, das du vermisst?




    Ich kann das allgemeine Feedback ebenfalls gerne weiterleiten - mit einem konkreten Beispiel kann ich aber besser nach den Gründen für die Auslistung forschen.




    Grundsätzlich ist es halt schon so, dass die Nachfragezahlen unser Indiz sind, um zu erfahren, welche Produkte unsere Kunden mögen und welche weniger. Nur erfahren wir, ob wir auf dem richtigen Weg sind oder ob wir die Produkte verbessern müssen.




    Liebe Grüsse


    Tanja
  • Coller
    Collervor 7 Jahren
    Hallo Tanja,

    ganz lieben Dank für deine Antwort... ganz besonders suche ich nach einer Fleischgewürzmischung... oder auch Schoggijoghurt... Im neuen Migros in Gebensdorf/Turgi gabs das leider auch nicht... wie auch das LF Glace... :( wie auch die LF Guetzli usw... wir sind nun darauf ausgewichen das wir in Laufenburg DE einkaufen... denn ich mag nicht ständig auf süsses verzcihten nur weils grad mal nicht gut verkauft wird und deshalb aus dem Sortiment gestrichen wird...
  • gabrielarotezora
    gabrielarotezoravor 7 Jahren
    hallo zusammen

    ich weiss seit 4 monaten, dass ich eine laktose intoleranz habe. in der migros (zürich-höngg) finde ich es sehr mühsam, die aha!-produkte jeweils zu finden. yoghurt weiss ich inzwischen. aber z.b. tiefgekühltes oder anderes aus dem aha!-programm finde ich kaum (habe über eine stunde gesucht, dann bin ich frustriert wieder gegangen :(. es wäre viel einfacher für uns betroffene, wenn in jeder migros das aha!-label am regal/tiefkühltruhe gut sichtbar angebracht wäre!

    der coop ist da ein gutes vorbild. ob ich in meinem quartier oder in wädenswil bei meinem schatz in den coop gehe, ich sehe schon von weitem das free from-signet auf hellgrünem streifen (an den regalen - bei den kühltruhen etc.)

    sowas würde ich mir sehr auch im migros-laden wünschen!

    vielen dank und liebe grüsse
    gabriela
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 7 Jahren
    Hallo gabrielarotezora



    Danke für deine Nachricht. Gerade zu Beginn einer Unverträglichkeit kann das Einkaufen wirklich sehr mühsam sein und lange dauern - deine Frustration dabei kann ich wirklich gut verstehen.




    Die Anregung, aha!-Produkte nicht nur an der Verpackung sondern auch an den Regalen zu kennzeichnen, gebe ich daher gerne weiter.




    Liebe Grüsse


    Tanja
  • Coacoa200
    Coacoa200vor 7 Jahren
    Kann Dich verstehen! Waldshut und Laufenburg sind unweit entfernt und bieten Leuten mit einer Laktoseintolleranz extrem eine Sortimentstiefe. Sogar in kleinen Edekas, rewes etc kriegt man lak. freie Produkte.

  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 7 Jahren
    Hallo gabrielarotezora



    Von unseren Label-Verantwortlichen habe ich erfahren, dass die Kennzeichnung für aha! Produkte an den Regalen angebracht sein sollten. Der Filialleiter in Zürich Höngg hat das bei sich in der Filiale umgehend kontrolliert.




    Falls du das Label mal nicht finden solltest oder wieder Probleme hast, entsprechende Produkte zu finden, melde dich doch direkt bei der Filiale vor Ort: Sie werden dir gerne helfen und die Kennzeichnung überprüfen und allenfalls ergänzen.




    Liebe Grüsse


    Tanja
  • gabrielarotezora
    gabrielarotezoravor 7 Jahren
    hallo tanja

    ich war erst kürzlich wieder im migros zürich-höngg, konnte aber meine verbesserung feststellen.

    was mich am meisten stört: das kleine label in grün sieht bei aha! und *bio* genau gleich aus. ich muss also immer fast 30 cm ans regal ran, um festzustellen: aha! neee ist bio.

    wie gesagt, im coop mit dem free from-label ist das besser gelöst. es ist ein grünlicher streifen und da steht dann free from drauf. das ist einfach so einfach und verständlich:

    http://www.coopathome.ch/#$/milchprodukte/milchgetr%C3%A4nke/free-from-chocato-drink-uht-lactosefrei/C1108/P3543533/de?rs=319330&itemCounter=6&itemPageSize=24&lastVisited=itemList&display_scenario=products

    SO wünsche ich mir als laktose-intoleranter kunde die produkte bezeichnet und dass die regale ebenfalls diesen grünen streifen haben!

    danke schön
    än liebe gruess
    gabriela