Laktose-, und Glutenfreie Produktauswahl | Migros Migipedia
Migigpedia

Laktose-, und Glutenfreie Produktauswahl

Laktose-, und Glutenfreie Produktauswahl

Hanskupfer
Hanskupfervor 7 Monaten
Hallo zusammen,
meine Frau hat eine Intoleranz gegenüber Laktose und Gluten, die in vielen Naturprodukten enthalten sind. Häufig finden wir Marktstrategien, die eine sehr mühsame Lebensumstellung mit sich bringen. Da immer häufiger Menschen daran leiden und wir beim Einkauf immer mehr Zeit darin investieren müssen, würde ich Auftauprodukte oder Vorschläge und Beispiele für Mahlzeiten auf Produkten sehr schätzen.
Ich glaube Menschen sind nicht genügend darüber aufgeklärt, dass manche Milchzucker nicht verdauen können und eine glutenfreie Ernährung kein Luxusleben ausmacht. Gluten ist enthalten in vielen Getreidearten wie Weizen, Roggen, Gerste, Dinkel, Grünkern, Einkorn und Emmer. Was hält ihr davon?

3 Antworten

Letzte Aktivität vor 6 Monaten
  • karo_45
    karo_45vor 6 Monaten
    Hallo,

    ich versuche schon seit 4 Jahren aufgrund von hormoneller Störung auf Gluten zu verzichten und weiß ganz genau wie schwierig es ist Mahlzeiten zu planen und Einkaufslisten zu erstellen, sodass man am Ende nicht eine Menge Geld ausgibt. Besonders schwierig wird es auch, wenn man ausgeht, da die meisten Restaurants keine glutenfreien Optionen anbieten. Mein Tipp ist eher auf Obst, Gemüse und Nüsse zu konzentrieren. An dieser Stelle kann ich dir zum Beispiel empfehlen Cashew-Milch selber zu machen. Es ist sehr einfach und man braucht nur zwei Zutaten, nämlich Cashewkerne und Wasser. Es gibt auch viele glutenfreie und laktosefreie Alternativen für verschiedene Rezepten. Ein Beispiel ist die Alternative für Bechamelsauce, die aus Zitrone, Cashewkerne, Hefeflocken, Wasser, Salz, Pfeffer und ein bisschen Senf besteht. Die Marke Schär bietet glutenfreie Auftauprodukte.
    Ich hoffe, dass ich dir behilflich sein konnte.
  • MigrosMe
    MigrosMevor 6 Monaten
    Hey Hanskupfer, sowohl der Markt für laktose- als auch glutenfreie Produkte ist recht limitiert. Bei der Glutenunverträglichkeit geht man davon aus, dass gerade mal jeder Hundertste daran leidet. Bei der Laktose sind doch etwa 20% unverträglich, aber das ist halt trotzdem noch kein Massenmarkt...
  • annatesterin
    annatesterinvor 6 Monaten
    Hey,

    ich glaube auch, dass zu wenig Leute wirklich verstehen, was es heißt Lactose oder Gluten nicht zuvertragen. Hab auch schon ein paar mal gehört, dass das zurzeit eine Modekrankheit ist. Was für mich auch gar kein Sinn macht, denn wer würde sich schon aussuchen auf viele beliebte Lebensmittel zu verzichten...

    Glutenfreie Produkte sind zum Bespiel Reis, Kartoffeln Mais, Hirse, Nüsse, Sonnenblumenkerne, Eier, Fleisch, obst und gemüse.

    Bin leider kein begnadeter Koch, hier sind aber trotzdem ein paar Gerichte:

    - gemüse mit reis (zum Beispiel mit einem Tiefkühlgemüse Mix) geht echt schnell und ist lecker
    - hünchen (kann man auch im Tiefkühl fach kaufen) mit reis oder kartoffelpuffer / pommes
    - je nach Tiefkühlpizza gibt es bestimmt auch Varianten, welche Lactose bzw. Glutenfrei sind
    - fisch in verschiedenen Varianten (auch aus dem tiefkühlregal) mit kartoffeln (pommes, salzkartoffeln, etc)

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen..