Im Forum mitdiskutieren | Migros Migipedia
Startseite

Konservierungsmittel in Fleischprodukten

Konservierungsmittel in Fleischprodukten

cracker69
cracker69vor 8 Jahren
Liebe Mirgos

In allen abgepackten Fleischprodukten ist E250 (Natriumnitrit) enthalten. Obwohl die gesundheitlichen Risiken seit Jahren bekannt sind.
Ich, und sicher auch viele andere KonsumentenInnen, würden es sehr begrüssen, wenn die Migros als erstes einen Schritt noch vorne machen könnte und das schädliche Natriumnitrit weglassen könnte.

Es ist möglich, andere Hersteller haben dies bereits bewiesen!

Zusatzstoffe machen krank! Das weiss wohl jeder; und trotzdem werden die Verbraucher dazu genötigt diese zu konsumieren. Das finde ich nicht richtig! Egal was die WHO mit ihren Grenzwerten uns eintrichtert.

Ich hoffe sehr, dass die Mirgros in Sachen Lebensmittelchemie endlich vorwärts macht! So lassen sich die Produkte auch besser verkaufen... Vielen Dank!

Freundliche Grüsse
Cracker69

1 Antwort

Letzte Aktivität vor 8 Jahren
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 8 Jahren
    Hallo cracker69

    Danke für deine Nachricht zu Natriumnitrit in Fleischprodukten. Was für Fertigprodukte gilt, gilt auch für Zusatzstoffe in Fleischerzeugnissen. Die Migros achtet auch hier auf die Vorgaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und dem Bundesamt für Gesundheit (BAG). Erst wenn die beiden Organisationen die Stoffe zulassen und die toxikologischen Prüfungen Harmlosigkeit attestieren, verwendet die Migros die Stoffe in ihren Produkten. Natürlich nur in den zugelassenen Mengen, die auch streng kontrolliert werden.

    Du kannst sicher sein, dass die Menge von E250 in den abgepackten Fleischprodukten gesundheitlich unbedenklich ist.

    Deine Anregung gebe ich aber selbstverständlich trotzdem in die Produktion weiter. Wir werden Alternativen prüfen.

    Liebe Grüsse
    Tanja, Migipedia-Team