Kondenswasser | Migros Migipedia
Startseite

Kondenswasser

Kondenswasser

alfredfischer
alfredfischervor 9 Monaten
Wie ist es möglich, dass sich in verschweissten Verpackungen, z. B. bei Aufschnitt, Raclette etc., nach Lagerung im Kühlschrank Kondenswasser bildet?

3 Antworten

Letzte Aktivität vor 9 Monaten
  • Frederica
    Fredericavor 9 Monaten
    Guten Morgen alfredfischer

    Der Aufschnitt, der Käse u. v. a. m. wird doch nicht getrocknet verpackt und enthält je nach Sorte eine unterschiedliche Menge Flüssigkeit, die dann an der Verpackung kondensiert. Nicht nur Wärme, auch Kälte entzieht Waren Feuchtigkeit. Wenn Du den Aufschnitt unverpackt lagern würdest, wäre er über kurz oder lang trocken. Die Flüssigkeit würde dann am Kühlschrankinneren kondensieren.

    Beste Grüsse
    Frederica
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 9 Monaten
    Hallo alfredfischer, wie Frederica bereits antönt, enthalten Produkte, wie zum Beispiel Aufschnitt einen bestimmten Anteil an Wasser. Bei Temperaturschwankungen ändert sich der Aggregatszustand und dies führt dazu, dass sich Feuchtigkeit in der Packung bildet (Kondenswasser) oder das Produkt zu «schwitzen» beginnt.

    Zu Temperaturschwankungen kann es beispielsweise kommen, wenn man das Produkt vom Laden nach Hause transportiert. Dies kann aber bei einigen Produkten bereits vorher vorkommen. Wir kühlen beim Transport und bei der Lagerung zum Teil auch Produkte, die später ungekühlt im Laden stehen. Liebe Grüsse, Chloe
  • Bertazi
    Bertazivor 9 Monaten
    Hallo Alfred Fischer,

    dass Dich das Kondenswasser stört, kann ich gut verstehen. Ich packe meinen Käse dann immer in Frischhaltedosen um, damit nichts anfängt zu schimmeln. Diese Übersicht finde ich sehr informativ: https://www.kitchenfibel.de/frischhaltedosen-test/

    LG