Kondensmilch ohne Zucker in der Tube | Migros Migipedia
Migigpedia

Kondensmilch ohne Zucker in der Tube

Kondensmilch ohne Zucker in der Tube

Gundelianer
Gundelianervor 8 Jahren
Früher gab es sie, die Kondensmilch in der Tube, einmal mit (Verpackung mit roten Punkten), einmal ohne Zucker (Verpackung mit blauen Punkten). Jetzt gibt es nur doch die mit Zucker. Kondensmilch ohne Zucker gibt es nur noch in der Büchse, was ziemlich doof ist: Will man Kondensmilch zum Picnick mitnehmen bleibt eine angefangene Büchse übrig, die dann sicher noch kippt bei der Fahrt nach Hause. Abgesehen davon, dass sich die Büchse überhaupt nicht eignet, um mit dem Töff mitgenommen zu werden. Darum, liebe Migros, führe die Kondensmilch ohne Zucker in der Tube wieder ein. Damit könntest du dich vom andern orangen Mitbewerber abheben, der Kondensmilch in der Tube auch nur gezuckert kennt. Und einen Beitrag zur Reduktion des übermässigen Zuckerkonsums in der Schweiz hättest du auch noch gemacht. Oder, warum nicht, vielleicht gibt es statt der Tube auch eine andere Verpackung für die Kondensmilch, die wieder sicher verschliessbar ist. Wichtig ist nur, dass man sie auch aussagen kann. Denn das gehört zur Kondensmilch unbedingt dazu...

11 Antworten

Letzte Aktivität vor 7 Jahren
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 8 Jahren
    Hallo Gundelianer

    Vielen Dank für deine Nachricht zur zuckerfreien Kondensmilch. Die Migros ist bemüht, den Zuckergehalt in verschiedenen Produkten zu reduzieren. Deinen Wunsch leite ich deshalb sehr gerne an die Produktverantwortlichen weiter - ich kann mir gut vorstellen, dass du damit auf offene Ohren stösst. Sie werden das Anliegen prüfen und bei Bedarf diese Alternative ebenfalls einführen.

    Liebe Grüsse
    Tanja, Migipedia-Team
  • Gundelianer
    Gundelianervor 8 Jahren
    Vielen Dank, also wenn es die ungezuckerte Kondensmilch wieder in der Tube gibt, werde ich mir gleich eine kaufen und dann am frühen Morgen den heissen Max Havelaar Instant Bio Kaffee geniessen, den ich auf meinem Minikocher nach der Übernachtung im Freien an einem Bergbach irgendwo in den Alpen gemacht habe, bevor ich mich auf die Fahrt mit dem Töff über weitere Pässe mache. Ich freue mich richtig darauf. Meldet mir einfach, wenn Kondensmilch ungezuckert wieder im Gestell steht.
  • JustMust
    JustMustvor 8 Jahren
    Eine sehr gute Idee!!
    Auch Portionen wie es sie für Konfi gibt wären toll, denn auch auf's Brot schmeckt KM super :)
  • Gast
    Gastvor 8 Jahren
    Finde die Idee auch genial! Tube ohne Zucker und sogar noch in kleinen Portionen im Angebot, blau und rot, inkl. Punkte: Ich wär dabei!
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 8 Jahren
    Hallo zusammen

    Ich habe von den Produktverantwortlichen erfahren, dass die Kondensmilch ohne Zucker (die im Moment nur in der Dose angeboten wird) weit weniger beliebt ist, als jene mit Zucker. Da der Platz in den Migros-Regalen beschränkt ist, haben die Verantwortlichen entschieden, die ungezuckerte Kondensmilch vorläufig nur in der Dose anzubieten.

    Sollte sich an der Nachfrage etwas verändern, werden wir das Angebot erneut prüfen und das Sortiment bei Bedarf um die ungezuckerte Kondensmilch in der Tube ergänzen.

    Liebe Grüsse
    Tanja, Migipedia-Team
  • Gundelianer
    Gundelianervor 8 Jahren
    Liebe Tanja,
    Vielen Dank für die Abklärungen. Das mit dem Platz in den Gestellen, leuchtet mir durch aus ein. Mein Vorschlag: Die ungezuckerte Kondensmilch, falls zu wenig Platz ist, einfach nur in der Tube anbieten, statt in der Dose. Tuben sind viel praktischer als die Dosen. Sie lassen sich wieder verschliessen und die Milch so portionenweise gebrauchen. Ist eine Dose einmal offen, muss sie innert nützlicher Frist verbraucht werden. Abgesehen davon, dass eine geöffnete Dose praktisch nicht mehr transportiert werden kann. Eine angefangene Tube dagegen lässt sich sehr gut im Rucksack mitnehmen. Kondensmilch ist ja etwas, das Outdoor-Sportler gerne mitnehmen.
  • Gundelianer
    Gundelianervor 8 Jahren
    Ich war Mitte September für ein paar Tage in Berlin. Zu meinem grossen Erstaunen habe ich im Supermarkt (Kaiser's) festgestellt, dass es dort praktisch NUR Kondensmilich OHNE Zucker gibt, leider aber auch nicht in Tuben, aber immerhin in sonstigen wiederverschliessbaren Behältern eine einzige Kondensmilch war gesüsst, die des Schweizer Konzerns Nestlé.

    Generell: ES muss ja nicht eine Tube als Verpackung sein. Das Problem bei den Dosen ist aber, dass sie nicht wieder verschliessbar sind. Eine Verpackung, die zuverlässig wiederverschliessbar ist, genügt. Ich bin überzeugt, Kondensmilch wird vor allem bei Ausflügen mitgenommen und da ist die Büchse schlicht unbrauchbar.
  • Gast
    Gastvor 8 Jahren
    @Gundelianer: Ich würde es auch bevorzugen, NUR ungezuckerte Kondensmilch in Duben zu kaufen! Die Bürogummis denken leider keinden Deut weiter, die sehen nur ihre Umsätze... und der Kunde bleibt oft auf der Strecke!
    Leider sieht scheinbar der Umsatz mehrheitlich nach gezuckerter Kondensmilch in der Dose positiver aus. Wenn die Macher jedoch was überlegen würden, denke ich, das sie an die Verbraucher doch endlich mal ihre Hirnzellen ankurbeln. Und die Gesundheit lässt grüssen...
  • NadjaB
    NadjaBvor 7 Jahren
    Das mit der Kondensmilch geht mir in letzter Zeit oft so. Jedesmal wenn ich die kaufen möchte nerve ich mich das es nur die gezuckerte in der Tube gibt. Dann lass ich es jeweils, ich mag auch keine angebrauchten Dosen.
  • Gast
    Gastvor 7 Jahren
    Hat sich leider noch NICHTS geändert.... wann wird wieder vermehrt auf die Gesundheit geachtet??? Zucker macht sovieles kaputttttt!!!!!!!