Kompostierbare und wasserlösliche WC-Rollen | Migros Migipedia
Migigpedia

Kompostierbare und wasserlösliche WC-Rollen

Fauny
Faunybearbeitet vor 6 Jahren
Hallo allerseits

Wieder ein ökologisches Thema...

Ich bin soeben in Spanien gewesen und habe dort WC-Papier gesehen, bei dem die Kartonrolle kompostierbar und wasserlöslich ist. Das bedeutet, dass man sieam Schluss wenn das WC-Papier aufgebraucht ist einfach ins WC werfen kann und dann löst sie sich auf. Ich habs zum ersten Mal gesehen und fand das eigentlich eine ganz gute Idee.
Mehr unter www.aquatube.eu.Wäre das was für das WC-Papier der Migros?

Gruss,
Roland
IMAG1160.jpg

5 Antworten

Letzte Aktivität vor 6 Jahren
moz79
atrida2
Tarzan84
+ 2
Frederica
Fredericavor 6 Jahren
Und schon wieder eine Person, die zu faul ist, den Karton zu recyceln um scheinbar die Umwelt zu schonen, dafür die Kläranlage mehr arbeiten lässt?

Hatten wir schon vor fünf Monaten!?
Fauny
Faunyvor 6 Jahren
@FredericaDein Ton gefällt mir nicht. Ich habe einen normalen Post gemacht und erwarte (gerade von einem MMM-VIP) eine anständige schreibweise. Und vor allem keine haltlosen Vorwürfe.

Ich bezweifel, dass Du eine Studie darüber gemacht hast, was nun wirklich ökologisch verträglicher ist. Natürlich kann es sein, dass Kartonrecyclen besser ist. Das müsste man aber genau prüfen, mit allen dazugehörigen Aspekten (auch Herstellung...etc.).

Dass es schon mal hier diskutiert wurde, wusste ich nicht. Damit ist das Thema für mich (hier) erledigt.

Gruss,
Roland
Tarzan84
Tarzan84vor 6 Jahren
ich finde dies auch eine gute idee, was ist da so faul daran?
atrida2
atrida2vor 6 Jahren
na ja,

lieber als Faulheit der Karton ins WC werfen zukönnen, als gar nichts zu machen..., denke ich.

Ich frage mich wie viele Personen alle Produkteaus Karton zu Recycling bringen?, der kleine Karton vom Jogurt, die WC rollen, die Schale aus Karton wo die Erdbeeren verkauft werden, die kleine Etikette bei den Teebeutel, usw., oder recycliert man eher nur die grosse Kisten?

moz79
moz79vor 6 Jahren
Ich recycle jeden Fetzen Karton und Papier (unser Haus hat luxuriöserweise einen Papier-Container).

Wasserlöslich bedeutet leider nicht, dass man spült und das Klopapier löst sich auf. Es dauert schier ewig, bis sich allein das Klopapier aufzulösen beginnt. Dies führt immer wieder zu Verstopfungen. Verschärft wird die Problematik ironischerweise durch die Wasser-Spar-Klos.