Kommentare werden nicht (mehr) angezeigt | Migros Migipedia
Startseite

Kommentare werden nicht (mehr) angezeigt

Kommentare werden nicht (mehr) angezeigt

Gast
Gastvor 7 Jahren
Einige von mir bereits erstellten Kommentare werden nicht mehr angezeigt. Zum Beispiel bei diesen zwei Produkten, wo ich gerade erst eine Antwort von der M-Infoline darauf erhalten habe.
http://www.migipedia.ch/de/lebensmittel/getraenke/alkoholfreie-apero-getraenke/bitter-lemon/500ml
http://www.migipedia.ch/de/lebensmittel/cerealien/farmer-flakes-nature/500g2

Die Antworten dazu habe ich jetzt als neue Kommentare gepostet. Es betrifft aber einige weitere Kommentare sowie Antworten, welche ich alle diese Woche geschrieben habe. Was ist da passiert? Kommen die wieder? Oder sind sie jetzt für immer weg?

12 Antworten

Letzte Aktivität vor 7 Jahren
  • Frederica
    Fredericavor 7 Jahren
    Hallo fornero

    Ich vermute, »Deine ewige Fragerei, die von Dir erwähnten, vielmals wissenschaftlich anfechtbaren oder ungenügend kommentierten Studien und Berichte sowie die Links auf alte überholte Reportagen werden nicht von allen Benutzern goutiert, insbesonders, wenn sie x-Mal kopiert bei jeden Artikel und nicht nur bei einem Artikel einer Gruppe veröffentlich werden.«

    Findet ein angemeldeter Benutzer einen Artikel unangebracht, kann er auf das Gefahrendreieck klicken. Schaut eine weiterer User den Beitrag als entgleist an und klickt ebenfalls auf den Triangel, wird Dein Kommentar ausgelagert. Danach liegt es an Migipedia (Team?, Moderatoren?, Meeting?), ob die Isolierung rückgängig gemacht wird!

    Gruss
    Istanbul
  • Gast
    Gastvor 7 Jahren
    Hallo Istanbul,
    ich glaube jedoch kaum, dass die Migros mir auf die Fragen antwortet und sie danach einfach gelöscht werden? Was sollen eigentlich deine Unterstellungen?! Erklär mir doch bitte mal, was an der Dokumentation (wo UTZ in der Kritik steht) veraltet und überholt sein soll? Du argumentierst eh die ganze Zeit sehr Industrienah! Da bin ich mal gespannt auf deine Antwort.
    Gruss fonero
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 7 Jahren
    Hallo fonero

    Ich habe gerade nachgeschaut: Unter den gemeldeten Kommentaren sind deine Beiträge nicht aufgetaucht. D.h. ich muss mit unserer Technik klären, weshalb deine Beiträge verschwunden sind. Wir haben sie ganz bestimmt nicht gelöscht.

    Sobald ich von der Technik erfahre, weshalb Kommentare verschwunden sind, melde ich mich wieder. Falls du weitere Beispiele kennst, kannst du sie mir hier gerne melden.

    Liebe Grüsse
    Tanja, Migipedia-Team
  • Frederica
    Fredericavor 7 Jahren
    Hallo fornero
    Danke – hier die Antworten. Natürlich denke ich industrienah, aber nicht in Lebenmittelsektor, denn ich habe ja über ein Jahrzehnt für einen Autobauer in ganz Europa als Informatik-Trouble-Shooter gearbeitet. In einigen der Länder war ich froh, dass ich noch irgendetwas zu essen fand. Da fragte man nicht ... man nahm und as, ausser Poulet, da hungerte ich lieber. Mit Nahrungs- und Genussmittel kam ich nur bei der nebenberuflichen Ausbildung in Kontakt und da ging es nicht um E-Nummern, sondern um Escherichia coli und Staphylococcus aureus.

    In meinem langen Satz, ich liebe lange Aussagen, habe ich mich nicht auf die Links bezogen, die ich nicht Verfolgte, sondern auf Dein ganzes Schaffen auf Migipedia, also über eine längere Zeitspanne, das ja mit der Solikarte und dem nicht erhältlichen Halbweissbrot begann.

    Über die Ökologie und die sogenannten Ökofreaks kann ich nur schmunzeln, denn das sind für mich nur Trittbrettfahrer, die etwas hören und nachplappern, aber selbst nichts unternehmen. Meine Nachbarn, die auch naturbezogen leben und biologisch gärtnern, sofern man das neben einer Kantonsstrasse kann, haben mir bei einem Gespräch über Ökologie und Ökonomie gesagt. "So wie du lebst, kannst du jeden Tag importierte Früchte und Gemüse konsumieren und deine Ökobilanz kann sich immer noch sehen lassen!"
    Wer produziert schon seinen eigenen Strom, heizt mit eigenem Holz, nutzt Regenwasser für Bad, Dusche, WC, Wäsche, fährt keine 4'000 km mit einem Fahrzeug mit Energieeffizienz A im Jahr?

    Somit habe ich Dir auch auf Deinen Kommentar bei meinem Porträt geantwortet.

    Liebe Grüsse und ein schönes Restwochenende.
    Istanbul

  • Gast
    Gastvor 7 Jahren
    Leider kann ich mit deiner Aussage nicht wirklich etwas anfangen, ausser das sie mir bestätigt, dass die Vorwürfe die du an mich richtest haltlos sind. Es geht doch hier nicht darum "unbequeme" Kommentare von Migipedia zu verbannen, sondern darum, Informationen über Produkte zu sammeln. Ich finde es gehört auch dazu, wenn zur Herstellung eines Produktes, Menschen, Tiere und Umwelt in Mitleidenschaft gezogen werden. Wie sonst sollen wir erkennen was wir hier jeden Tag mit unserer Kaufentscheidung unterstützen.
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 7 Jahren
    Hallo fonero

    Unsere Technik hat deine Kommentare wieder gefunden. Sie sollten jetzt wieder angezeigt werden.

    Tut mir Leid, dass die plötzlich weg waren.

    Liebe Grüsse
    Tanja, Migipedia-Team
  • Gast
    Gastvor 7 Jahren
    Hallo Migipedia-Team,
    es sind leider schon wieder einige meiner Kommentare verschwunden. Die Kommentare werden zwar in meinem Profil, jedoch nicht auf den jeweiligen Produkteseiten angezeigt.
    Liebe Grüsse fonero
  • Imperator
    Imperatorvor 7 Jahren
    Hallo fonero,
    ich glaube, dass es so ist, wie es dir istanbul bereits erklärt hat!
    Einige der User, wahrscheinlich sogar viele, goutieren dein verhalten auf migipedia wohl nicht! (Habe doch schon einige entsprechende Einträge gesehen!)
    Also werden einige wohl dieses Dreieck anklicken! Und wenn dies zwei mal getan wurde, werden die Beiträge bekanntlich ausgelagert!
    Du wurdest schon öfters darauf hingewiesen, dass diese Beiträge, x-fach kopiert nur stören und nerven!! Geändert hast du nichts! In meinen Augen bist du selber schuld,wenn du regelrecht boykotiert wirst!
    Nur damit wir uns verstehen- niemand hat etwas gegen negatieve Beiträge! Im gegenteil, dies ist ja auch erwünscht, wenn es konstruktiev ist! Aber es genügt einmal und nicht 10 mal!
    Ps. ich habe nicht den Eindruck, dass die Vorwürfe, welche istanbul an dich gerichtet hat, haltlos sind!
    Ich bin zwar nicht religiös aber dennoch zitiere ich hier die Heilige Schrift, es steht geschrieben: Jesus sprach, Derjenige unter euch, der ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein.-
    Man sollte daran denken, dass in unserer, sog. globalisierten Welt, nichts wirklich vollständig kontroliert werden kann! Auch der Komputer, den du benutzt um deine Beiträge zu schreiben, wurde aus vielen Teilen zusammen gebaut! Viele Teile kommen aus Asien z.B. China, nur wegen der schlechten Arbeitsbedingungen und Kinderarbeit, die du auch schon angesprochen hast!!!
    Trotzdem wünsche ich eine schöne Bundesfeier!
    Imperator
  • Gast
    Gastvor 7 Jahren
    Hallo Imperator,
    deine Kritik ist doch aus der Luft gegriffen, denn die verschwundenen Kommentare sind ja gar nicht doppelt gepostet worden. Ich glaube weiterhin an eine Welt ohne Massentierhaltung, Umweltzerstörung u.a.
    Auch dir wünsche ich einen schönen und hoffentlich tierleidfreien 1. August!
    Liebe Grüsse fonero
  • Gast
    Gastvor 7 Jahren
    @Frederica und Imperator: In der Tat wurden meine vermissten Kommentare gemeldet! Ihr habt sogar beide erklärt wie das vor sich geht! Deswegen möchte ich der Migros hiermit vorschlagen, mich auf eine "Immunitäten-Liste" zu setzen, so das meine Kommentare nicht mehr automatisch ausgeblendet werden.