Kokos-Sortiment | Migros Migipedia
Startseite

Kokos-Sortiment

Kokos-Sortiment

HirschiS
HirschiSvor 6 Jahren
Liebe Migros

Ich bin ein risen-Kokosfan und befürworte natürlich, dass ihr nun Kokosöl eingeführt habt.

Als Person, die Getreide nicht verträgt und nicht gerne auf (künstliche) Glutenfreie Produkte zurückgreift, verwende ich für Omelettes, Saucen, etc. vor Allem Kokosmehl.

Man kriegt im schweizer Reformhandel ein bis zwei verschiedene Produkte. Ich frage mich: Kann die Migros dies besser?
(Def. Kokosmehl: Damit sind nicht Raspeln, sondern der gemahlene Presskuchen aus der Kokosölherstellung gemeint)

Kokosmehl ist nicht nur sehr gesund (Mineralstoffe, super Ballaststoffe, wirkt im Körper basisch, wird von Allergikern gut vertragen), sondern vielseitig einsetzbar (wie normales Mehl) und von überwältigendem Geschmack.

Lasst doch darüber abstimmen - ich bin sicher ich wäre nicht der einzige Interessent. Ausserdem kann so auch der Rest aus der Migros-Kokosölherstellung auch gerade genutzt werden.

13 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Jahren
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 6 Jahren
    Hallo HirschiS



    Dass du aufgrund deiner Glutenunverträglichkeit auf der Suche nach vergleichbaren Produkten bist, kann ich gut nachvollziehen. Deinen Wunsch nach Kokosmehl habe ich bereits an die Sortimentsverantwortlichen weitergeleitet. Wir sind laufend dabei, neue Produkte einzuführen, die besonders für Personen mit einer Glutenunverträglichkeit und einer Laktoseintolleranz geeignet sind.




    Ich drücke dir die Daumen, dass du bald ein passendes Produkt bei uns findest.




    Ist zwar überhaupt nicht dasselbe, aber hast du schon gesehen, dass wir neu glutenfreie Haferflocken im Sortiment haben?
    https://migipedia.migros.ch/de/bio-aha-hafervollkornflocken



    Liebe Grüsse

    Tanja
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 6 Jahren
    Hallo@HirschiS



    In den Migros-Filialen führen wir leider kein Kokosmehl und eine Einführung ist im Moment auch nicht geplant.




    Das Kokosmehl findest du aber z.B. in Alnatura-Filialen. Hier kannst du nachschauen, welche Filiale bei dir am nächsten ist:
    http://filialen.migros.ch/alnatura/de/#/



    Ausserdem führen wir unter dem aha! Label eine glutenfreie Mehlmischung, die du in grösseren Migros-Filialen finden kannst. Unter folgendem Link kannst du unter "Verfügbarkeitsabfrage" nachschauen, welche Filiale in deiner Nähe das Mehl in den Regalen hat:
    https://migipedia.migros.ch/de/aha-mehlmischung-glutenfrei



    Liebe Grüsse

    Tanja



  • hugorossi
    hugorossivor 4 Jahren
    Wie wäre es denn, wenn das Kokosmehl von Alnatura auch in (evtl. grösseren) Migros-Filialen erhältlich gemacht würde? Könnte die Migros sich das vorstellen?
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 4 Jahren
    Hallo hugorossi! Herzlichen Dank für deinen Beitrag! Die Platzverhältnisse in den Regalen sind leider beschränkt und so ist es unsere Pflicht, die Auswahl und deren Attraktivität ständig zu überprüfen und nötigenfalls Anpassungen vorzunehmen. Wir werden deine Anregung gerne überprüfen. Wir können dir nicht versprechen, dass wir deine Idee umsetzen können. Und doch: Wir schätzen gute Vorschläge! Liebe Grüsse, Jetmire
  • IchNochmal
    IchNochmalvor 3 Jahren
    Hallo liebe Migros

    Auf der Suche nach Lowcarb-Zutaten bin ich auch auf das Kokosmehl gestossen, weil es in Kombination mit Flohsamenschalen (die Ihr anbietet) und Eiweiss eine recht passable Basis für ein selbstgemachtes Lowcarb Baguette ergibt und auch sonst viele Aspekte des Mehls abdecken kann ohne dessen hohen Kohlehydratanteil.

    Lowcarb ist heute ja ein Ernährungstrend, der schon längst im Mainstream angekommen ist und deshalb wohl auch Umsatz bringen könnte. Vielleicht müsste man das mit einem entsprechenden Label verkaufen, so wie es diverse Labels, wie das "aha!" oder vegi bzw. vegan bereits gibt.

    Herzliche Grüsse, IchNochmal
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 3 Jahren
    Ist nicht die Lègere linie eine low carb begünstigte Linie? Dort wird aber ein ums ander zusammengestrichen und aus dem Sortiment geworfen.
  • IchNochmal
    IchNochmalvor 3 Jahren
    Hallo Bodenseeknusperli

    Leider nein, die sind noch auf dem low-fat-Trip, der sich in Sachen Übergewicht und Diabetes als Eigengoal herausgestellt hat, worauf man dann auch noch (sinnvollerweise) den Zucker reduziert hat, womit dann so ziemlich jeder Geschmacksträger eliminiert wurde.

    Aber vielen Dank für Deine Mühe, ich hoffe, dass unsere Voten irgendwie fruchten, weil ich sonst noch mehr solcher Spezialitäten online bestellen muss und doch eigentlich die Migrosqualität und die Läden schätze.

    Ich wünsch' Dir auf alle Fälle schon mal ein schönes Restwochenende
    IchNochmal ☺
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 3 Jahren
    Hallo zusammen



    Wir sind uns der steigenden Nachfrage bewusst und prüfen deshalb eine Aufnahme in unser Sortiment. Ob und wann es soweit sein wird, können wir allerdings noch nicht sagen. Danke für euer Verständnis.




    Habt ihr allenfalls einen
    Alnatura Laden in eurer Nähe? Dort gibt es das bereits.



    Liebe Grüsse, Tamara
  • luetm
    luetmvor 3 Jahren
    Schade, stosse immer wieder auf diese Forum-Beiträge, wo die Migros mit dem Low-Carb einfach noch zurückhinkt.
  • Nina_Migros
    moderator
    Nina_Migrosvor 3 Jahren
    Liebe Freunde und Freundinnen des Kokosmehl





    Es hat zwar etwas gedauert, aber dafür gibt es jetzt gute Neuigkeiten für euch: Ab sofort findet ihr ein Kokosmehl von Alnatura in unseren Läden! Hier der Link zum Produkt wo ihr nachschauen könnt, in welchen Filialen in eurer Nähe es zu finden ist:
    https://produkte.migros.ch/alnatura-kokosmehl-104611900000





    Zudem gibt es neu auch ein Sojamehl (
    https://produkte.migros.ch/alnatura-sojamehl-104611600000) sowie Kichererbsenmehl (https://produkte.migros.ch/alnatura-kichererbsenmehl-10461170000) im Sortiment.





    Wir hoffen es schmeckt euch!






    Liebe Grüsse, Nina