Körnlibrot Brotfertigmischung | Migros Migipedia
Migigpedia

Körnlibrot Brotfertigmischung

Körnlibrot Brotfertigmischung

aoraki
aorakivor 7 Monaten
Liebe Migros

Für meinen wöchentlichen Einkauf wollte ich wieder die Körnlibrot-Brotfertigmischung in der App hinzufügen. Das Produkt kann aber nicht mehr gefunden werden. Ist das ein Fehler im System oder gibt es diese Brotfertigmischung nicht mehr? Das wäre sehr schade, nach dem schon die Mischung für das Dinkelbrot mit Chia und Roggen verschwunden ist.

Besten Dank für die Auskunft.

27 Antworten

Letzte Aktivität vor 25 Tagen
  • indios
    indiosvor 7 Monaten
    Leider wurde dies rausgeschmissen. Wir alle verstehen es nicht, dass auch das Chia-Dinkelmehl nicht mehr da ist...
  • Antwort auf Beitrag von indios
    aoraki
    aorakivor 7 Monaten
    Das ist echt schade! Die Mischungen waren ja während des Lockdowns in vielen Filialen in mehreren Kantonen ständig ausverkauft.
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 7 Monaten
    Hallo aoraki, vielen Dank für deine Nachricht. Es tut mir leid, dass du die Körnlibrot-Fertigmischung in unseren Regalen vermisst. Leider handelt es sich hierbei um keinen Fehler auf der App – aufgrund der mangelnden Nachfrage haben wir uns dazu entschieden, das Produkt nicht mehr anzubieten. Ich verstehe deine Enttäuschung darüber. Allenfalls kann ich dich für die YOU Power Bread Brotbackmischung: https://produkte.migros.ch/you-power-bread-brotbackmischung oder die Active Bread-Variante: https://produkte.migros.ch/you-active-bread-brotbackmischung begeistern? Liebe Grüsse, Tabea
  • indios
    indiosvor 7 Monaten
    Das stimmt nicht! War immer ausverkauft!!
  • aoraki
    aorakivor 7 Monaten
    Liebe Tabea

    Danke für die Antwort. Leider entsprechen diese Backmischungen nicht meinen Vorstellungen von einem Brot. Ich habe geschätzt, dass die alten Backmischungen auch völlig unkompliziert in der reinen Mehlpackung kamen.
    Das mit der Nachfrage ist für mich schwer nachzuvollziehen. Die Körnlibrotmischung war im März/April in mehreren Filialen der Genossenschaften Zürich, Aargau und Luzern nicht aufzufinden, danach schon noch. Ich hoffe ihr habt die Monate, in denen das Produkt nicht verkauft wurde, da ausverkauft nicht in eure Nachfrageanalyse einbezogen...
  • Antwort auf Beitrag von aoraki
    Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 7 Monaten
    Ich glaube, die "Nachfrageanalyse" hat eben weniger Gewicht als die "Margen und Gewinnanalyse"😑↵↵Und wie du sagst, allein die Verpackung, mit Backform die niemnd will... unnötige Kosten.
  • Antwort auf Beitrag von aoraki
    indios
    indiosvor 7 Monaten
    In 9500 Wil SG war das Regal auch immer wieder leer. Kamen dann mal einige Packungen, waren diese sofort wieder weg. Es war ein geniales Brot.
  • Susiilove
    Susiilovevor 7 Monaten
    Ja es war leider immer ausverkauft :(
  • Pascale64
    Pascale64vor 6 Monaten
    Die alternativen Brotmischungen von Migros entsprechen nicht der Körnlibrotmischung welche Sie Anfangs Corona im Sortiment hatten. Weshalb nahm die Migros dieses Brot aus dem Sortiment während Corona ?? Es ist doch ein Grundnahrungsmittel !! Auch bei mir waren die Gestelle immer leer und im Shop ausverkauft. Ich würde dieses Körnlibrot fast jeden Tag machen. Alle haben wir es geliebt. Es war die beste Backmischung die ich je hatte. Ich kann nicht glauben, dass die Nachfrage zu klein dafür ist. Ich sehe viele Artikel in Ihren Gestellen die sicher die kleinere Nachfrage haben. Sie zwingen uns Kundinnen nun alle, dass wir auch Online-Einkäufe im Coop machen müssen, was bedeutet, dass einige Produkte dann halt gar nicht mehr in der Migros gekauft werden, da man ja sowieso schon dabei ist im Coop einzukaufen.
    Somit sehe ich nur Nachteile für die Migros, wenn Sie diese Körnlibrot nicht mehr im Sortiment haben.
    Freundliche Grüsse
    Pascale
  • indios
    indiosvor 6 Monaten
    Mir fehlen die beiden Backmehlmischungen "Körnlibrot" und "Dinkel/Chia" sehr. Die neuen beiden Variaten von You sind gut (aber viel zu teuer), aber halt nicht wie Brot.
    Ich bitte wirklich sehr, die beiden Mischungen wieder ins Sortiment zu nehmen, damit man auch schnell ein richtiges Brot zubereiten kann (am liebsten mit Dinkel).
    Danke.