Kaugummi auf Erdöl-Basis | Migros Migipedia
Migigpedia

Kaugummi auf Erdöl-Basis

Kaugummi auf Erdöl-Basis

Gast
Gastvor 7 Jahren
Basieren die Kaugummis aus der Migros auch auf Erdöl wie die meisten anderen?

Heutzutage macht der Chicle-Anteil, wenn überhaupt, bei den konventionellen Kaugummis nicht mehr als wenige Prozent aus, die restliche Kaumasse bilden sogenannte petrochemische Polymere, aus Erdöl gewonnene Kunststoffe. Vor allem der Kunststoff Polyisobutylen wird aufgrund seiner hohen Reißdehnung, Temperaturbeständigkeit und Unempfindlichkeit gegenüber Säuren gerne als Kaumasse verwendet. Dieser Kunststoff ist grundsätzlich vielseitig einsetzbar, und dient etwa als Dichtungsmasse im Bauwesen oder als Pflasterkleber.
Die petrochemische Kaumasse kann nicht verdaut werden, verklebt aber auch nicht, wie oft behauptet, Magen oder Darm. Es besteht also kein Grund zur Sorge, falls ein Kaugummi aus Versehen verschluckt wird.

Da ich als Kind schon ungefähr eine Tonne Kaugummi geschluckt habe, mache ich mir keine Sorgen um die liebe Gesundheit. Trotzdem wäre ich irgendwie happy, wenn es Öko-Kaugummi ohne dieses Zeug gäbe.

4 Antworten

Letzte Aktivität vor 7 Jahren
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 7 Jahren
    Hallo moz

    Danke für deine Anfrage. Ich werde diese Frage gerne direkt mit den Produktverantwortlichen klären und melde mich wieder, sobald ich eine Antwort erhalten habe.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend - hoffentlich kannst du die Sonne noch etwas geniessen :-)

    Liebe Grüsse
    Tanja, Migipedia-Team
  • Gast
    Gastvor 7 Jahren
    Hey Tanja

    Hast du noch nichts Neues gehört?

    gruess moz
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 7 Jahren
    Hoi moz

    Bitte entschuldige, die Antwort auf deine Anfrage ist bei mir im Mail-Posteingang liegen geblieben. Tut mir Leid! Von den Sortimentsverantwortlichen habe ich folgendes erfahren:

    Für unser gesamtes Skai Kaugummi Sortiment benutzen wir nur synthetisch hergestellte Gummibasen. Wir verzichten auf den Einsatz von natürlichen Gummibasen, da diese den Nachteil haben, dass sie mikrobiologisch instabil sind, grossen Qualitätsschwankungen unterliegen und die Beschaffung in grösseren Mengen schwierig ist. Zudem erfüllen sie nicht unsere Qualitätsansprüche bezüglich Kaueigenschaften eines Kaugummis.

    Liebe Grüsse
    Tanja, Migipedia-Team
  • Gast
    Gastvor 7 Jahren
    @Tanja
    Also ja, die Kaumasse basiert auf Erdöl? ;-)
    Greezmoz