Kassenbons | Migros Migipedia
Migigpedia

Kassenbons

Wababubu
Wababububearbeitet vor 4 Jahren
Liebe Migipedia,
Seit der Testphase der Vorteilscoupons bekomme ich manchmal bis zu drei Kassenbons. Das ist mir zuviel. Zudem dauert es je nachdem eine Weile bis alle ausgedruckt sind.

Gibt es evlt. im Mirgos-App oder auf der Internetseite eine Einstellung, bei der ich das Ausdrucken der Kassenbons ausschalten kann? Ich habe ja so oder so die Coupons und Belege auf dem Smartphone.

Dadruch könnte Papier wie auch Zeit gespart werden.

Ich bin auf eure Antwort gespannt.

52 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Jahren
Cumulus-Infoline
stecki
fischma
+ 16
13...6
fischma
fischmavor 4 Jahren
Genau, das hab ich mir auch schon gewünscht...
Simone_Migros
moderator
Simone_Migrosvor 4 Jahren
Hallo@Wababubuund@fischma

Vielen Dank für euer Nachricht. Der Migros ist dieses Thema bekanntund sieprüft derzeit Wege, wie beim Zahlvorgang an der Kasse "ein Bon auf Verlangen" umgesetzt werden könnte.Am einfachsten – und auch der Umwelt zuliebe am besten –wäre es natürlich, wenn der Papierbon vollständig abgelöst werden könnte.


Liebe Grüsse, Simone
fischma
fischmavor 4 Jahren
Einfach in der app ein flag setzen... ab dem scann der cumuluskarte sollte die info dann auf der kasse sein..
Geh-heim-Dienst
Geh-heim-Dienstvor 4 Jahren
Hallo fischma

Wenn Du ganz sicher bist, dass Du es nicht mit einem anderen Anbieter verwechselst (z.B. Coop), dann erklär uns doch bitte genauer, wie das mit dem Flag setzen gehen soll. Zumindest mich würde das nämlich auch interessieren, kann es aber in der Migros-App nicht finden.

Beste Grüsse
Geh-heim-Dienst
fischma
fischmavor 4 Jahren
Die entwickler der migrosapps müssten ein flag anbieten...jetzt gibt es das leider noch nicht
Wababubu
Wababubuvor 4 Jahren
Liebe Simone,

Vielen Dank für deine Antwort auf meine Frage.
Ich bin gespannt auf die Testversuche der Migros bezüglchdes Sparens der Kassenbons. : )
Tobi_CH
Tobi_CHvor 4 Jahren
Diese Idee mit der Möglichkeit, den Kassenbon nur noch im App zu erhalten finde ich grandios.
Ich würde hier gern noch eine andere Idee einbringen, welche die obenstehende ergänzen würde.

Falls der Kassenbon immer noch auf Papier gedruckt wird, sollte der Drucker die Fähigkeit haben, dass ganze doppelseitig zu bedrucken. In England wird dies schon in grossen Ladenketten so gemacht und die Bons haben auch bei einem exzessiven Einkauf eine sehr knappe Länge
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 4 Jahren
An Tobi, bezüglich Kassenzettel bedrucken: Die Geräte hier arbeiten nicht mit Tinte sondern mit Hitze auf spezielles Papier (einfach mal mit dem Fingernagel auf nem Bon hin und her kratzen,dann wirds schwarz)
Frederica
Fredericavor 4 Jahren
Die Kassazettel sind auf der Rückseite (nicht chemisch behandelten) vielfach mit Eigenwerbung bedruckt!
moz79
moz79vor 4 Jahren
Das kenn ich nur von McDonalds ?
13...6