Im Forum mitdiskutieren | Migros Migipedia
Migigpedia

Käse für Einzelhaushalte

Käse für Einzelhaushalte

girasol7
girasol7vor 6 Jahren
Ich würde es sehr begrüssen, wenn ich im Käse-Sortiment auch kleinere Packungen kaufen könnte.
Immer wieder stosse ich auf 200gr und mehr - möchte jedoch von der Vielfalt im Käseregal profitieren und daher lieber mehrere verschiedene, dafür kleinere Packungen kaufen.

4 Antworten

Letzte Aktivität vor 6 Jahren
  • Imperator
    Imperatorvor 6 Jahren
    Die Idee währe gar nicht so schlecht! Statt einzelne Sortenpäckli, könnte man doch auch gemischte ackungen anbieten, so wie es schon das Käseplättli rezent, Mild und Leger gibt. Einfach mit anderen Sorten im Päckli, vier Verschiedene sind eine gute anzahl.
    Ab und zu kaufen wir immer mal das rezente.
    Ansonsten kann ich da, am besten, den Offenverkauf empfehlen! Dort kann ich verschiedene Käse, auch in kleinen Portionen verlangen.
  • KarlESch
    KarlESchvor 6 Jahren
    Das gilt für praktisch alle abgepackten Produkte, gleichgültig ob Käse, Fleisch, Gemüse (v.a.Bio), Bananen (Bio), Guetsli, Patisserie etc. Die Migros bietet nicht viel für Single-Haushalte, wobei der grosse Konkurrent auch nicht besser ist. Und dann folgt grosses Wehklagen, dass zuviele Esswaren im Abfall landen.
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 6 Jahren
    Hallo zusammen



    Vielen Dank für eure Vorschläge und Ideen. Das gebe ich gerne den Verantwortlichen für das Käsesortiment weiter.




    Ein bisschen Abwechslung ist manchmal wirklich angenehm, aber natürlich schwierig, wenn man 200gr oder mehr für sich alleine einkaufen "muss". Ich hoffe, die Sortimentsverantwortlichen lassen ihrer Kreativität freien lauf und es gibt bald so gemischte Käse-Plättli :-).




    Bis dahin kann ich euch - wie es auch Imperator schon getan hat - nur den Offenverkauf empfehlen. Dort könnt ihr die Portionengrösse selbst bestimmen.




    Liebe Grüsse

    Tanja
  • luckymam
    luckymamvor 6 Jahren
    Der Offenverkauf ist schon eine gute Sache. Jedoch haben nicht Alle einen grossen Migros in ihrer Nähe. Es muss ja für alle Leute etwas haben. Statistisch gibt es sowieso immer mehr Einelhaushalte, sodass man das Sortiment anpassen muss.