Junior Menü auch für Erwachsene? | Migros Migipedia
Migigpedia

Junior Menü auch für Erwachsene?

rkorner
rkornervor 2 Jahren
Hallo!
Ich gehe oft und gerne im Migros Restaurant essen. Leider hab ich seit meinem Magenbypass Probleme mit den Portionsgrößen, auch jetzt nach gut 5 Jahren. Es gibt zwar die Möglichkeit, eine kleine Portion zu nehmen, was aber bei sagen wir mal einem Cordon Bleu oder Ähnlichem schon etwas schwierig wäre. Und auch die kleine Portion ist recht oft zuviel für mich. Da ists ja schad drum, das Essen stehen zu lassen. Kann man denn auch als Erwachsener ein Kindermenü bestellen? Oder geht das nicht, wenn man kein Kind dabei hat? Würde mich mal interessieren, ist im Prinzip ja auch günstiger und würde vollkommen ausreichen. Und besser in punkto Essensverschwendung ists auch.

7 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Jahren
Kathrin_Migros
rkorner
Bodenseeknusperli
Kathrin_Migros
moderator
Kathrin_Migrosvor 2 Jahren
Hallo rkorner





Danke für deine Nachricht. Unsere Restaurants sind regionale organisiert, deshalb kann ich dir keine allgemeine Antwort geben. Darf ich dich bitten, mir anzugeben, in welchem Restaurant du essen gehst, dann erkundige ich mich gerne individuell für dich.






Besten Dank im Voraus und lieber Gruss



Kathrin
rkorner
rkornervor 2 Jahren
Das ist nett, danke. Ich esse meist im Migros Restaurant Wohlen.
Kathrin_Migros
moderator
Kathrin_Migrosvor 2 Jahren
Hallo nochmal rkorner



Ich habe soeben eineRückmeldung vom Restaurant Wohlen erhalten. Tatsächlich ist das Lilibiggs-Menü für Kinder bis einem Alter von 10 Jahren angedacht.Liegt jedoch ein medizinischer Grund wie bei dirvor, würde der Gastgeber des Restaurant Wohlendas Lilibiggs-Menü anstandslos an eine erwachsenePerson verkaufen. Da immer wieder anderes Personal bei der Essenausgabe ist, bittet er um deine Hilfe: es wäre sehr hilfreich, wenn du dich als Gast mitArztzeugnis/Ausweis ausweisen könntest, dass dueinen Magenbypass hast.






Ansonstenbesteht die Möglichkeit, dich am Migusto Buffet zu bedienen, da kann so viel geschöpft werden wie man mag.



Viele Gäste, welche ihr Menü nicht ganz aufessen, fragen auch nach einer Take Away Schale und nehmen den Rest mit.






Ich hoffe, diese Angabenhelfendir weiter, die bestmögliche Lösung für dich zu finden...






Schönen Tag


Kathrin
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 2 Jahren
Ernsthaft? Man braucht ein Arztzeugniss und muss es vorzeigen um ein Kindermenü zu bekommen? Was wenn man einfach nur lust drauf hat?
Mich amüsiert das etwas mehr als ich geschockt bin, weil ich ging davon aus es ist kein Problem aber in dem Fall... lieber grosse Portionen verkaufen die nicht aufgegessen werden. Blöd bestell ich in anderen Restaurants oft die Kindergrösse gerade bei den Eisbechern, hätt wohl erst fragen sollen ob ich berechtigt dazu bin haha. Schräg.
Kathrin_Migros
moderator
Kathrin_Migrosvor 2 Jahren
Hallo miteinander





Es dürfen auch in Migros-Restaurants kleine Portionen bestellt werden: die Tagesmenüs gibt es als ganze und halbe Portion.



Zum Lilibiggsmenü gehören noch andere "Goodies" für unsere kleinen Gäste: ein Kindersirup wie auch ein Glacé oder ein Spielzeug...






Beste Grüsse


Kathrin
rkorner
rkornervor 2 Jahren
Hallo Kathrin,
Vielen lieben Dank für deine Hilfe. Ich habe zwei Tage später mal in der Migros nachgefragt, was ihnen als Nachweis genügen wurde und hatte meinen Entlassungsbericht vom Krankenhaus am Handy. Das hat dem - ich glaube Chef dort - genügt und er hat gemeint, das sei in Ordnung so.

Ich kenne die halben Portionen, habe sie schon oft gegessen, leider ist es trotz gut gemeinter kleinen Portion immer noch viel zu viel für mich. Und da es eigentlich nur 25% Rabatt drauf gibt, rentiert sich das fast nicht. Ich bin nach wenigen Bissen schon pappsatt und muss mich richtig zwingen, den Rest runterzubekommen. Mich reut das dann immer, was auf dem Teller übrig zu lassen.
Die Auswahl am Buffett ist eher nicht so meins und da begeh leider ich oft den Fehler, dass ich auch nach 5 Jahren immer noch "normal" essend denke und mir zuviel rauf mach. Ich denke, eine Portion für ein Kind würde mir völlig reichen.

Übrigens hab ich auch bei diesen Chicken Nuggets / Poulet Flügeli / Frühlingsrolle im Korb Angebot herausgefunden, dass man sich auch nur einzelne Stücke bestellen kann. Da bestell ich dann auch nur maximal 5 Nuggets wenn überhaupt oder drei Frühlingsrollen (darunter reuts mich, dass der Mitarbeiter extra das Frittierteil anmachen muss:-) und das klappt besser als den ganzen Korb zu nehmen. Mein Mann nimmt immer den ganzen Korb und obwohl er normal isst, schaffen wir oft nichtmal gemeinsam die Menge an Pommes Frittes darin.

Aber jedenfalls, danke für die Hilfe :-)
Kathrin_Migros
moderator
Kathrin_Migrosvor 2 Jahren
Hallo rkorner





Ich bin froh zu lesen, dass du eine gute Lösung gefunden hast :-)





Alles Gute für dich und deinen Mann, mit besten Grüssen



Kathrin