Joghurt Aludeckeli reissen beim Öffnen

g-werner
g-werner vor einem Jahr
Ich liebe Migros Joghurt, speziell Birchermüesli und Heidelbeer und einige Andere. Leider passiert es mir immer wieder, dass das Aludeckeli links und rechts einreisst und so dann nur das Aludeckeli in der Mitte entfernt werden kann. Ich verstehe, das Alu teuer ist und man Material sparen möchte, aber hierwird am falschen Ort gespart. Das ganze ergibt dann eine Sauerei, wenn man ein Joghurt isst, welches nur in der Mitte zugänglich ist. Ich gehe sehr langsam vor, beim Öffnen aber es passiert trotzdem immer wieder. Danke für die Kenntnisnahme.

11 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Jahr
Tessin
isabel1964
Vanta
+ 6
1
M-Infoline
M-Infoline vor einem Jahr
Hallo @g-werner, danke für deine Rückmeldung zu unseren Aludeckeln. Tut mir leid, bereitet das Öffnen der Becher Schwierigkeiten. Gerne möchten wir deinem Anliegen nachgehen und bitten dich daher, uns die Artikelnummer, Produktionsnummer und das Mindesthaltbarkeitsdatum vom jeweiligen Produkt mitzuteilen. Mit diesen Angaben werden wir mit den entsprechenden Fachstellen Abklärungen treffen. Liebe Grüsse, Sina
g-werner
g-werner vor einem Jahr
Hallo, danke für das Feedback. Leider kann ich die gewünschten Angaben nicht liefern, da die Joghurtbecher bereis im Abfall gelandet sind. Ich habe jedoch ein Foto des eingereissenen Johgurtbechers gemacht.Dies ist mir schon öfters passiert, ich glaube daher nicht, dassdies ein fehlerhaftes Produkt ist.
Joghurtbecher.JPG
Mystery1978
Mystery1978 vor einem Jahr
Ich hab das selbe Problem, schon ewig am Samstag gekauft und am Selben Abend verzehrt. Nuss,Bananen, Zitronen egal.

Wie wäre es nen Deckel wie bei Dessert Becher eine Art wie bei "Créme Vanille von Dessert Tradition"

Das ist dann wieder Umstellung für Produzenten aber einen Versuch währe es Wert. Evt. Intern schauen ob das umsetzbar wäre. Und bezahlbar. Solange ich keinen Ärger habe zu Hause, und Sachen sauber bleiben zahle ich gern auch 1.50 pro Becher.

Lg @Mystery1978
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperli vor einem Jahr
Hmm, stimmt meinem Vater passiert das auch ständig und seit längerem, ich dachte bisher es ist weil er etwas zitterig und grobmotorisch ist und den Deckel zu schnell abzieht (Birne Helene, Vanille, Mokka, Ananans isst er)da hab ich ihm wohl unrecht getan. Selbst kann ich nichts dazu sagen ich ess keine M-Classik Joghurt, aber er hat jedesmal zerfledderte Becherli.
Frederica
Frederica bearbeitet vor einem Jahr
Guten Morgen @g-werner

Da das Deckeli-zerreiss-Problem schon einige Male erwähnt wurde, anbei eine Antwort von @M-Infolinebeim: M-Classic Joghurt Ananas

Beste Grüsse

Frederica
M-Infoline
M-Infoline vor einem Jahr
Hallo zusammen, in der Tat ist uns das Problem bekannt.



Wie wir im verlinkten Beitrag von Frederica erklären, entstehen die Schwierigkeiten beim Öffnen durch eine zu hohe Siegeltemperatur und einen ungleichmässigen Siegeldruck. Wir habenbereits verschiedene Massnahmen umgesetzt um die Reissfestigkeit der Joghurtdeckel zu verbessern. Es ist uns jedoch bewusst, dass nach wie vor Schwierigkeiten auftreten können und streben weiterhin eine Optimierung der Joghurtdeckel an. Liebe Grüsse, Sina
Federwolke
Federwolke vor einem Jahr
Die Lösung wäre so einfach: Dieselben Deckel verwenden wie bei den Bio-Joghurts. Diese reissen nie ein.
Mystery1978
Mystery1978 vor einem Jahr
Sofern es nur die Deckel sind ja, aber ich hatte mal aus nem Bio Laden ein Joghurt, das wurde mir fast übel. Ich hab die nur gegessen des kleinen Hungers wegen.

Lg @Mystery1978
Vanta
Vanta bearbeitet vor einem Jahr
Das Problem mit einreissenden Joghurt-Deckel gibt es schon seit Jahren. Ich kaufe die Léger-Joghurts und die Bifidus-Joghurts, bei beiden Sorten passiert das leider immer wieder.

Ich kann die gleiche Feststellung auch bei der Milch machen. Bei den Heidi M-Drink Hoch Past
https://produkte.migros.ch/heidi-m-drink-hoch-past
passiert es auch immer wieder, dass der Alu-Deckel in einzelne Schnitzel zerreisst. Im dümmsten Fall landen dann kleine Alu-Stücke in der Milch. Ich hab langsam Übung darin, durch besonders langsames und sorgfältigres Abziehen den Deckel an einem Stück zu entfernen. Und doch passiert es immer wieder (wenn auch nicht so oft wie bei den Joghurts).

Wie hier schon erwähnt wurde: den Alu-Verbrauch zu reduzieren in Ehren, aber hier spart man wirklich am falschen Ort! Die Alu-Deckeli sind schlichtweg zu dünn. Das alles passiert übrigens bei Joghurts der Konkurrenz nie! Ich kaufe selten solche, aber wenn, dann freue ich mich darauf, das Ding ohne schmutzige Finger einfach öffnen zu können. :-)
isabel1964
isabel1964 vor einem Jahr
Das passiert mir auch mmer wieder, hab gedacht es liegt an mir?
1