Inhaltsangaben bein Scannen anzeigen | Migros Migipedia
Startseite

Inhaltsangaben bein Scannen anzeigen

Inhaltsangaben bein Scannen anzeigen

maerger
maergervor 5 Jahren
Ich achte sehr auf Inhalt und Herkunft der Produkte die ich kaufe. Ich fände es sehr praktisch, wenn ich beim Scannen die Inhalte gut lesbar aufgelistet bekommen könnte. Ebenfalls würde ich gerne einige Inhaltsstoffe wie Palmöl oder bestimmte Lebensmittelzusätze vermeiden. Es wäre eine grosse Erleichterung, wenn man sich beim Scannen der Produkte einen entsprechenden Hinweis anzeigen lassen könnte. Ich deneke auch für Allergiker wäre das eine grosse Hilfe.

9 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Jahren
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 5 Jahren
    http://www.codecheck.info find ich gelungen für dieses Problem, für die Migros sind 8000 Produkte eingetragen :) http://www.codecheck.info/product.search?q=migros&OK=Suchen
  • sgroegli
    sgroeglivor 5 Jahren
    Die Lösung von Bodenseeknusperli macht mehr Sinn, da man die Produkte am Regal scannen kann und nicht erst vor dem Subito-Terminal. Dann ist es in der Regel zu spät, da wohl keiner die ihm nicht passenden Produkte wieder ins Regal stellen will.
    Grundsätzlich finde ich es aber eine gute Idee.
  • maerger
    maergervor 5 Jahren
    Ich ziehe es vor beim Einkaufen nur ein Gerät zu manipulieren - hab sowieso meistens alle Hände voll zu tun. Codecheck finde ich OK- warum nicht auf demSubito Terminal eine Codecheck Abfragemöglichkeit integrieren? Oder hat die Migros etwas zu verbergen?
    Übrigens: Ich lege sehr wohl ein Produkt zurück ins Regal wenn mir dessen Inhalt nicht passt...
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 5 Jahren
    Ehm, oder evtl einfach Packung umdrehen und die Inhaltsstoffe mit blossem Auge ohne Digitale Anzeige lesen? ;)
  • maerger
    maergervor 5 Jahren
    Beiden meisten Verpackungen ist die Inhaltsangabe nur sehr schwer zu entziffern und eher wie das Kleingedruckte in einem Vertrag - ebenfalls sind die E-Nummern nicht erklärt und es gibt keine Erläuterungen zu problematischen Inhaltsstoffen.
    Was wirklich cool wäre, wenn ich zu Beginn meines Einkaufs oder in meinem Cumulus Profil eingeben könnte, dass ich z.B. keine Produkte mit Erdnüssen kaufen will und mir beim Scannen eine entsprechende Warnung angezeigt wird. Das wär mal ein echter Mehrwert.
  • Simone_Migros
    moderator
    Simone_Migrosbearbeitet vor 5 Jahren
    Hallo zusammen
    Vielen Dank für die sehr interessanten Vorschläge. @maergerNein, zu verbergen hat die Migros nichts. DieInhaltsstoffe werden ja bereits auf der Verpackung klar deklariert.

    Gerne werde ich euredeen an die verantwortliche Abteilung weiterleiten.


    Beste Grüsse, Simone
  • schneebaer47
    schneebaer47vor 5 Jahren
    Wenn das Wort "PALM" drauf steht leg ichs in Regalzurück und solange Migros beim Selfscan nur Kartenzahlung akzeptiert geh ich zur "Kassiererin" bezahlen.
  • Simone_Migros
    moderator
    Simone_Migrosbearbeitet vor 5 Jahren
    Hallo zusammen



    Wir arbeiten schon daran, die Daten so aufzubereiten, dass sie unseren Kunden beim Einkauf, den gewünschten Mehrwert an Informationen über ein Produkt (Inhaltsstoffe, Allergiker-Infos) bieten können.

    So wollen wir noch transparenter werden, damit unseren Kunden die Kaufentscheidung in unserer Filiale, auf mobilen Geräten und auch online erleichtert wird.



    Beste Grüsse, Simone
  • easy97
    easy97vor 5 Jahren
    Kein Problem, das geht: Versuch's mal mit http://www.trustbox.swiss/produkt-suchen . TRUSTBOX gibt es auch als APP und es sind schon ganz viele Migros-Produkte drauf. Viel Vergnügen.