Idee: Kleine compo-bags für den Tresterbehälter der Kaffeenaschine | Migros Migipedia
Migigpedia

Idee: Kleine compo-bags für den Tresterbehälter der Kaffeenaschine

Buechibaerger
Buechibaergervor 5 Jahren
Seit Jahren benutzen wir für unseren Kompostkübel die compo-bag. Diese sind zwar ziemlich teuer, aber man gönnt sich ja sonst nichts. Es wäre genial wenn es kleine compo-bags geben würde (so wie die Chräschuznüniseckli) diese könnte man dann in das Tresterfach der Kaffeemaschine legen und man hat nicht jedes Mal beim Kaffeesatz leeren den Resten verschimmelten Kaffeesatz im Behälter.
20151008_190722.jpg

2 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Jahren
Tanja_Migros
Gast
Gastvor 5 Jahren
Hallo

Bäähh, die Reinigungsintervalle deiner Kaffeemaschine liegen definitiv zu weit auseinander, wenn der Kaffeesatz jeweils schon schimmelt.

Für alle die mangels Garten nicht kompostieren können, eignen sich Bokashi-Behälter. Darin kann man neben normalen Gemüse- und Obstabfällen auch alles andere Organische kompostieren. Selbst gekochte Essensreste, Fleisch, Fisch und Milchprodukte, Käse, Joghurt oder eben schimmliger Kaffeesatz kann in hochwertigen Kompost verwandelt werden. In dem luftdichten Eimer sorgt etwas Bokashi-Substrat für schnelle Kompostierung. Das Substrat besteht aus Kleie-Flocken die mit Mikroorganismen geimpft wurden. Nach zwei bis vier Wochen bekommt man beste Blumenerde, die entweder für den Garten oder auch für Zimmerpflanzen bestens geeignet ist. Am besten hat man zwei Bokashi-Eimer, damit immer einer benutzt werden kann, während der andere ruht.

Also entweder richtig im Garten kompostieren, Bokashi-Behälter benutzen oder schimmelnde Lebensmittel im Müll entsorgen. Dafür braucht man dann aber auch keine Compo-Bags.

Es grüsst das Migi-Ferkel
Tanja_Migros
Tanja_Migrosvor 5 Jahren
Hallo@Buechibaerger



danke für deine Anregung. Diese gebe ich gerne an die Sortimentsverantwortlichen weiter. Soweit ich informiert bin, ist aktuell kein Produkt in diese Richtung geplant.




Die Idee nehmen wir aber gerne auf und werden sie bei der nächsten Überprüfung unseres Sortiments genauer anschauen.




Viele Grüsse

Tanja