I am familien-shampoo | Migros Migipedia
Startseite

I am familien-shampoo

I am familien-shampoo

nymo
nymovor 4 Jahren
Ich benutze das I am Mildes Familien-shampoo, und ich finde es jedes mal schade eine neue FLASCHE kaufen zu müssen. Es ist eine solide Plastikflasche, und ich dachte, um diese Flasche wiederverwerten zu können, könnte man ein Auffüllprodukt produzieren (und daher weniger Plastik in den Müll schicken) (bei den Duschgels existiert es schon). So könnten sie (die Migros) noch einen Schritt weiter ins Umweltfreundliche gehen.
Danke für die möglichkeit etwas zu sagen, und hoffe diese Produktidee wird es bald in den Regalen geben!

7 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Jahren
  • Frederica
    Fredericavor 4 Jahren
    Guten Morgen @nymo

    Nehme an, wirst eine Standardantwort bekommen:
    »Gemäss den Produktverantwortlichen ist die Nachfrage nach dem “I am...)“ zu gering. Deshalb können wir keinen Nachfüllbeutel anbieten. Da der Platz in den Migros-Regalen beschränkt ist, können wir nur bei den beliebtesten Produkten Nachfüllbeutel anbieten.«

    Beste Grüsse
    Frederica
  • AlMiDeCoLi
    AlMiDeCoLivor 4 Jahren
    @nymo Du brauchst die Flasche ja nicht mehr in den Müll zu geben. Bring sie doch einfach jeweils in die Migros-Filiale zurück und wirf sie in das Loch fürs Plastikflaschen-Recycling (was ja mit den Nachfüllbeuteln nicht geht).
  • Coacoa200
    Coacoa200vor 4 Jahren
    Sorry, aber nach deinem Wunsch müsste man dann alle Sorten in Nachfüllbeuteln anbieten. Bei Duschmiteln, Seifen, Haarshampoos etc. Die Regale sind bei belieben nicht so gross... würde auch hoffen, dass einige Sorten rausfliegen aber dafür 30% billiger werden.
  • nymo
    nymovor 4 Jahren
    Stimmt...hatte nicht weiter gedacht, Danke für die Antwort !
  • Jeanette_Migros
    moderator
    Jeanette_Migrosvor 4 Jahren
    Hoi@nymo



    Wie ich sehe, hast du schon einige Antworten aus der Community erhalten. Ich habe nun trotzdem bei den Produktverantworlichen nachgefragt, ob sie mir noch mehr zu den Gründen sagen können. Du wirst von uns hören...




    Lieber Gruss


    Jeanette
  • Jeanette_Migros
    moderator
    Jeanette_Migrosvor 4 Jahren
    Hallo nochmals @nymo



    Ich habe bereits eine Antwort erhalten:


    "Die Nachhaltigkeits-Idee ist grundsätzlich gut. Mit ein Grund, warum wir dies z.B. beim M-Budget Shampoo anbieten. Generell haben wir im Bereich Haare eine sehr grosse Anzahl von verschiedenen Produkten (Shampoos, Spülungen Masken, Öle etc.), was von den Konsumenten auch gefragt wird. Wir haben im Regal leider gar keinen Platz, um zusätzlich zu jedem Produkt einen Refill-Beutel anbieten zu können. Auch verspüren wir keine grosse Nachfrage nach solchen Produkten."




    Lieber Gruss


    Jeanette
  • nymo
    nymovor 4 Jahren
    Hallo,

    Danke für die Mühe! Ich kann den Grund verstehen.

    Lieben Gruss,
    nymo