Im Forum mitdiskutieren | Migros Migipedia
Startseite

Heißklebepistole zum Basteln mit Kindern?

Heißklebepistole zum Basteln mit Kindern?

Hanskupfer
Hanskupfervor 8 Monaten
Hallo zusammen, ich hätte da mal eine etwas mehr moralische Frage. Würdet ihr eine Heißklebepistole zum Basteln verwenden mit Kindern, speziell mit Kleinkinder? Ich habe hier ein bisschen was zum Thema basteln entdeckt aber leider nichts was mit Heißklebepistolen zu tun hat. Ich finde das Heißklebepistolen doch gefährlich sein können für Kleinkinder. Allerdings kann man damit auch mehr Basteln als mit einem herkömmlichen Kleber. Ich bin da im Internet über einen Artikel gestoßen, https://www.meisterbob.de/akku-heissklebepistole-test/ in dem es heißt, dass Heißklebepistolen keine großen Gefahrenquellen für Kinder sind. Was hält ihr davon?

6 Antworten

Letzte Aktivität vor 8 Monaten
  • Regenwolke
    Regenwolkevor 8 Monaten
    Hallo Hans, wie das Wort HEISSklebepistole schon sagt, die Klebenmasse ist wirklich heiss. Und da ich mir als Erwachsener schon mehrmals die Finger ordentlich verbrannt habe, würde ich dir davon abraten, Kleinkinder und Heissklebepistolen zusammen zu bringen. Manche Bastelgegenstände, wie Styropor schmelzen sogar beim Gebrauch der Heissklebepistole was die Sache noch gefährlicher macht. Bei Coop gibt es aber die Niedrigtemperatur Klebepistole:
    https://www.bauundhobby.ch/bastelshop/basismaterial/kleben/heissklebepistolen-heissklebesticks/mini-heissklebepistole-niedrigtemp-11x11cm/p/4254457?gclid=EAIaIQobChMIksX6rrK-7QIVhbh3Ch04oQcbEAQYAiABEgJ8o_D_BwE&gclsrc=aw.ds
    Ich habe zwar mit ihr noch nie gearbeitet, aber vielleicht wäre dies eine bessere Lösung. Freundliche Grüsse Regenwolke
  • annatesterin
    annatesterinvor 8 Monaten
    Hi

    ich hätte dir auch vorgeschlagen eine Heißklebepistole für Kinder zu kaufen.
    Wenn du mit deinen Kindern mit einer Heißklebepistole basteln möchtest, dann wären das meine Tipps:

    - Heißklebepistole immer ausstecken, wenn sie nicht benutzt wird
    - Kinder nie mit der Heißklebepistole alleinlassen
    - Heißklebepistole selber benutzen & die Kinder sollen dir zuschauen damit sie wissen, auf was es beim Kleben drauf ankommt.
    - den Kleber abkühlen lassen, bevor die Kinder wieder nach dem gebastelten greifen
    - Heißklebepistole auf eine hitzeresistente Unterlage ablegen

    Bestimmt gibt es noch mehr Tipps für ein sicheres Basteln, mehr fällt mir aber gerade nichtein..
  • Traberli
    Traberlivor 8 Monaten
    Es gibt Klebepistolen und Stifte mit Akku. Wir haben eine Akku Klebepistole von Bosch. Die ist wirklich super.
    Sie ist noch immer Heiss: 150°C oder 170°C, aber es lässt sich fein dosieren und es ist kein Kabel im Weg.
    Wir haben eine grosse schnittfeste Unterlage darunter und es wird nie allein damit geklebt, bis es einen sicheren Umgang hat.
    Die Akku Heisskleberstifte /Pistolen schalten sich auch allein aus, wenn man sie gerade nicht nutzt. Das ist sehr praktisch.
    Dazu kommt in 15sec. sind sie wieder aufgehitzt.
    Kann ich wirklich sehr empfehlen, perfekt zum Einstieg.

    Aber zu kleine Kinder können sich trotzdem verbrennen. Dafür lernen sie sehr schnell aufzupassen.
    Ein scharfes Messer bekommen Sie ja irgendwann auch in die Hände zum arbeiten.
  • BueroNomanHansa
    BueroNomanHansavor 8 Monaten
    Hallo, ich habe zwar noch keine eigenen Kinder, habe aber selbst sehr viel als Kind mit Klebepistolen gearbeitet. Meine Mutter war selbst immer etwas skeptisch ob das auch gut geht, aber weder meiner jüngeren Schwester noch mir ist jemals was passiert. Geschaut hat meine Mutter immer, aber gebastelt und gebohrt haben wir seit frühen Kindheitsjahren immer selbst. Es muss ja nicht gleich eine automatische Heißklebepistole sein, ein gewöhnlicher handbetriebener tut es ja auch. Schau einmal hier https://www.meisterbob.de/heisskleber-test/ gibt es mehr Informationen dazu.
  • BueroNomanHansa
    BueroNomanHansavor 8 Monaten
    Hallo, ich habe zwar noch keine eigenen Kinder, habe aber selbst sehr viel als Kind mit Klebepistolen gearbeitet. Meine Mutter war selbst immer etwas skeptisch ob das auch gut geht, aber weder meiner jüngeren Schwester noch mir ist jemals was passiert. Geschaut hat meine Mutter immer, aber gebastelt und gebohrt haben wir seit frühen Kindheitsjahren immer selbst. Es muss ja nicht gleich eine automatische Heißklebepistole sein, ein gewöhnlicher handbetriebener tut es ja auch. Schau einmal hier https://www.meisterbob.de/heisskleber-test/ gibt es mehr Informationen dazu.
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 8 Monaten
    Hallo BueroNomanHansa, vielen Dank für deine Nachricht. Ich verstehe deine Bedenken. Jedoch lassen sich auch unsere Heissklebepistolen zum gemeinsamen Basteln mit Kindern verwenden. Bei Kleinkindern rate ich dir vom Gebrauch ab. Eine gewisse Erfahrung sollte bereits vorhanden sein. Wichtig ist, dass man die Kinder nicht unbeaufsichtigt damit arbeiten lässt. Liebe Grüsse, Tabea