Hasen-Plüschtiere: kein Vorrat mehr in Avry, dann falsche Adresse für Bestellung erhalten | Migros Migipedia
Startseite

Hasen-Plüschtiere: kein Vorrat mehr in Avry, dann falsche Adresse für Bestellung erhalten

Hasen-Plüschtiere: kein Vorrat mehr in Avry, dann falsche Adresse für Bestellung erhalten

migru
migruvor 6 Jahren
Wir hatten letzte Woche unsere 18 Marken für einen Plüsch-Hasen zusammen und wollten unser Heftchen eintauschen. In Avry waren allerdings keine Stofftiere mehr vorrätig, woraufhin wir von der Markt-Information die Adresse einer Dame in Zürich erhielten (Sabrina irgendwas), an die wir das Heft schicken sollten. Wir würden dann einen Plüsch-Hasen geschickt bekommen.

Jetzt habe ich letzten Freitag meinen Brief unzustellbar zurückbekommen. Offenbar hat man uns eine falsche Adresse gegeben.

Ich war mit dem Klebersammeln rechtzeitig fertig, aber wie komme ich jetzt an einen Hasen?

36 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Jahren
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 6 Jahren
    Hallo migru



    Danke für deine Nachricht. Es tut mir Leid, dass das mit dem Hasen bisher nicht geklappt hat. Möchtest du mir mittels
    persönlicher Nachricht mal kurz schreiben, welche Adresse dir genannt wurde?



    Dann kläre ich ab, was da schief gelaufen ist.




    Liebe Grüsse


    Tanja
  • Sunny14
    Sunny14vor 5 Jahren
    Hallo

    Ich hatte 2 volle Karten and die MGB in Zürich gescickt.
    Da es keine Hasen mehr im Laden gegeben hat.
    Ich habe dies vor dem 4.4.16 geschickt und bis heute meine 2 Hasen nicht bekommen.

    Wie komme ich zu meinen Hasen für meine Kids?

    LG Sunny14
  • Gast
    Gastbearbeitet vor 5 Jahren
    Hallo

    Die Kunden kaufen für mehrere Hundert Franken ein, freuen sich über jeden neuen Kleber und sind dann nachhaltig enttäuscht, wenn es in den Filialen nicht das gibt worauf sie sich wochenlang gefreut haben.
    Jedes Jahr und mit jeder Sammelpunkte-Aktion ist es das selbe mühsame Theater. Sind die Karten voll geklebt gibts keine Ü-Pakete oder eben keine Hasen mehr. Bei der Migros kann man ganz offensichtlich nicht kalkulieren und schon gar nicht aus den Fehlern der vergangenen Jahre lernen. Entweder sind die Verantwortlichen gleichgültig, unzuverlässig, planlos oder aber schlicht unfähig, anders ist nicht erklärbar wie es immer wieder zu solchen Situationen kommen kann.

    Mir persönlich waren die Hasen zu banal, als dass ich deswegen die Migros beim Einkaufen berücksichtigt hätte. Besonders aber auch weil die Aktion mit den Ü-Paketen gerade endete, hätten wir die Karte eh nicht voll bekommen. Allerdings wünschte sich ein Kind den hellbraunen Hasen, den Willi. Immer wieder hatte die Kleine den angeschaut und war traurig weil wir ihn nicht mitnehmen konnten. Also habe ich mich bei den bekannten Marktplätzen im Internet nach vollen Karten und Hasen umgesehen. Nach einigen Tagen fand ich das ein günstiges Angebot und habe den Willy schliesslich für CHF 17.- inkl. Porto bei Ricardo.ch gekauft. Gibt man bei der Artikelsuche „Migros Hase“ ein, gibts ganz viele Angebote von günstig bis unverschämt teuer.

    Ein Sticker für CHF 20.- Einkauf ist einfach zu teuer, besonders wenn man dann noch so viele Aufkleber braucht. Wir machen dabei aber auch nicht mehr mit, weil wir uns am Ende nicht mit den Versorgungsproblemen der Migros ärgern wollen. Nicht zuletzt natürlich auch, weil es viel einfacher und günstiger ist während der langsam endenden Aktion, volle Karten, den gewünschten Artikel oder wie diesmal den Hasen im Internet zu kaufen. :-)

    Liebe Grüsse vom Migi-Ferkel
  • herrenschwanden
    herrenschwandenvor 5 Jahren
    Auch unsere Tochter wartet seit einem Monat verzweifelt auf die zwei Plüschhasen, die wir bei der Migros in ZH bestellt haben. Bei mehreren Migros-Filialen in Bern gab es keine mehr. Uns wurde gesagt, dass sei überhaupt kein Problem, diese per Post zu bestellen. Aus meiner Sicht handelt es sich hier um eine riesige unverschämte Abzockerei mit Hilfe der naturgemäss vertrauensseligen Kinder von Migros-Kunden. Guter Kundenservice sieht anders aus!
  • Silvia_Migros
    moderator
    Silvia_Migrosvor 5 Jahren
    Hallo@migru

    Hallo
    @Sunny14

    Hallo
    @herrenschwanden



    Es tut mir leid, dass ihr immer noch auf euren Hasen warten müsst. Wir haben ca. 20'000 Sammelhefte erhalten und viele Häsli sind noch irgendwo unterwegs. Leider braucht es etwas Zeit, bis wir so viele herumhoppelnde Hasen einfangen und in ihre neuen zu Hause schicken können. Es kann deshalb mehrere Wochen dauern, bis euchder Pöstler einen Hasen bringt.


    Einsendungen bis und mit Poststempel 9.4. werden für den Hasenversand berücksichtigt. Voraussichtlich wird für alle rechtzeitig eingesendeten Sammelhefte noch ein Hase verschickt werden können. Eine Garantie können wir aber leider nicht abgeben - weder für einen Hasen noch für eine bestimmte Farbe. Ihr erhältaber in jedem Fall eine Nachricht von uns.




    Ich muss euch wohl leider noch um etwas Geduld bitten.




    Beste Grüsse


    Silvia
  • Stebi91
    Stebi91vor 5 Jahren
    Sehr geehrte Migros

    Ich will wissen wann die Hasen ausgeliefert werden??

    MfG
    Stettler
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 5 Jahren
    Hallo zusammen



    Der Versand der ersten Hasen läuft bereits. Die Hasen werden nach Eingang der Sammelkarten und so lange vorrat verschickt.




    Wenn du mir mittels persönliche Nachricht deinen vollständigen Namen schickst, kann ich versuchen herauszufinden wann ihr dran seid
    @Stebi91.



    Liebe Grüsse

    Tanja
  • Stebi91
    Stebi91vor 5 Jahren
    Guten Tag
    Ich habe am 2. April abgeschickt. Mein Name ist Nelly Stettler aus Seftigen
    Lg
    Stebi91
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 5 Jahren
    Hallo@Stebi91



    Ich habe bei den Verantwortlichen nachgefragt: Der Versand läuft noch. Du solltest demnächst von uns hören.




    Liebe Grüsse

    Tanja
  • Stebi91
    Stebi91vor 5 Jahren
    Wir haben den Gelbenplüschhasen (Willy) noch nicht bekommen. wir möchten gerne Wissen wann er kommt!! Gruss Stebi91