Im Forum mitdiskutieren | Migros Migipedia
Migigpedia

Giandor Schokokugeln zuckerfrei

Giandor Schokokugeln zuckerfrei

indios
indiosvor 4 Jahren
Die Weihnachtssüssigkeiten sind in 9500 Wil aufgestellt, doch leider fehlen die Giandor Schokokugeln zuckerfrei. Gibt die nicht mehr?
Falls es diese nicht mehr gibt finde ich das einfach mehr als schlimm. Auch habe ich seit Jahren immer wieder gefragt, ob es nicht mal Schokokugeln schwarz zuckerfrei gibt. Immer wieder wurde ich vertröstet.
Warum werden diese wenigen zuckerfreien Produkte auch noch aus dem Sortiment genommen?
Und bitte jetzt keine Rechtfertigungen oder Ausweichprodukte. Ich kenne sie alle, es geht mir hier um die Schokokugeln zuckerfrei und hoffentlich endlich auch um schwarze Kugeln zuckerfrei.

4 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Jahren
  • Jeanette_Migros
    moderator
    Jeanette_Migrosbearbeitet vor 4 Jahren
    Hallo@indios

    Vielen Dank für deine Anfrage.Ich werde dies gerne abklären und melde mich wieder bei dir.


    Liebi Grüess,Jeanette
  • Gundelianer
    Gundelianervor 4 Jahren
    Ja: die migros könnte viel mehr zuckerlose schoggi anbieten:-)
  • Simone_Migros
    moderator
    Simone_Migrosbearbeitet vor 4 Jahren
    Hallo@indios

    In den letztenJahren hat ein Umdenken in der Diabetesernährung stattgefunden.Im Gegensatz zu früher brauchen Diabetiker heute nicht mehr gänzlich auf zuckerhaltige Produkte zu verzichten. Wie für alle Menschen, die sich gesund ernähren möchten, sollte der Zuckerkonsum aber gering sein.


    Wegen zu geringer Nachfrage und aufgrund dieser Umstellung haben wir keine zuckerfreien Weihnachtskugeln mehr im Sortiment.



    Die Migros bietet noch zahlreiche Produkte für den "süssen Gluscht" an, bei welchenZucker durch diabetikerfreundliche Zuckerersatzstoffe ersetzt wurde. Diese dürfen aber seit dem 1.1.2015 von Gesetzes wegen keinen Hinweis auf Diabetikereignung mehr tragen.

    Liebe Grüsse, Simone
  • indios
    indiosvor 4 Jahren
    Ist einfach nur schlimm diese Antwort. Erneut eine faule Ausrede und wie ich gesagt habe, mit Vertrösterli auf andere Produkte, die aber nicht gefragt waren.
    Die Migros vergault ihre Kunden extrem.
    Es geht hier nicht darum, dass solche Produkte nicht so sehr gefragt sind, sondern es geht darum, dass ein richtiger Diabetiker kein Zucker essen kann und er auf solche Produkte angewiesen ist.
    Ich war immer ein Fan der Migros - ich bin es noch so vielen Vorfällen nicht mehr...........
    Ist einfach nur schlimm, was die Migros gerade mit den Kunden macht.