Im Forum mitdiskutieren | Migros Migipedia
Startseite

gewaschene Kartoffeln

gewaschene Kartoffeln

Riahe
Riahevor einem Jahr
Schoin lange stossen mir die gewaschenen Kartoffeln auf. Erstens halten sie nicht lange. Immer wieder muss ich verfaulte wegwerfen. eine verschwendung! ausserdem stinken die fürchterlich. Es ist schon im Hinblick auf das Klima ein no go! Die kartoffeln werden lastwagenweise herumgekarrt zum Waschen und dann wieder zurückgekarrt zum Verkauf. Ich werde Migros deswegen anschreiben. Macht Jemand mit?

8 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Jahr
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor einem Jahr
    Hallo Riahe, danke für deinen Beitrag. Um welche Kartoffeln geht es hierbei genau? Kannst du mir bitte noch mitteilen, in welcher Filiale oder Migros-Genossenschaft du diese jeweils kaufst? Dann kläre ich dein Anliegen gerne mit der zuständigen Fachstelle ab. Liebe Grüsse, Luisa
  • Riahe
    Riahevor einem Jahr
    ALLE Kartoffeln werden gewaschen verkauft. Das ist unnötig und angesichts der Klimaprobleme sehr stossend. Das bisschen Kartoffeln waschen macht doch wirklich keine Mühe. Da für gibt es Gemüsebürsten. Man könnte den Verkauf von ungewaschenen Kartoffeln auch werbewirksam propagieren, nämlich dass Migros auf Umweltverträglichkeit achtet und die Kartoffeln künftig ungewaschen anbietet.
  • Antwort auf Beitrag von Riahe
    Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlibearbeitet vor einem Jahr
    Ohhhh wie falsch du liegst mit "das bisschen Kartoffelwaschen macht doch keine Mühe" - es wird ja sogar nach tiefkühl gehackten Zwiebeln gefordert😂 Wo man wirklich selber welche machen und einfrieren kann, wer nicht die 2 minuten beim Kochen zeit hat für frische hacken😂 Der Mensch ist faul und träge, ich bin auchmal gern bequem aber glaub mir: Kartoffeln waschen ist für mache zu anstrengend, darum gibt es ja auch fixfertig geschälte Kartoffeln im Plastik vakuumiert😂
  • Riahe
    Riahevor einem Jahr
    Und wegen den leidigen Faulpelzen soll unsere ganze Umwelt vor die Hunde gehen?
  • Antwort auf Beitrag von Riahe
    M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor einem Jahr
    Hallo Riahe, alle Kartoffeln müssen gewaschen werden, selbst wenn man sie später schälen möchte. Beim Waschen werden nicht nur eventuelle Chemikalien und Pestizide beseitigt, sondern auch Schmutz und Bakterien. Aus diesem Grund werden sie durch unsere Lieferanten bereits vorgewaschen.

    Die meisten Kundinnen und Kunden erwarten auch von uns, dass die Kartoffeln vorgewaschen sind.
    Ungewaschene Kartoffeln bieten wir übrigens bei der M-Budget Linie an. M-Budget Kartoffeln festkochend: https://produkte.migros.ch/m-budget-kartoffeln-festkochend sowie auch mehligkochend in der 5 kg Tragtasche: https://produkte.migros.ch/m-budget-kartoffeln-mehligkochend.

    Liebe Grüsse, Sina
  • Riahe
    Riahevor einem Jahr
    Leider kann ich nicht Auto fahren, habe MS und nicht die geringste Ahnung, wie ich eine 5 kg Tragetasche nach Hause bringen sollte. In meiner Jugend (ich bin 73) gab es nur ungewaschene Kartoffeln. Erstaunlicherweise haben wir das alle überlebt!
  • Antwort auf Beitrag von Riahe
    rollimaus
    rollimausvor einem Jahr
    @Riahe und @Bodenseeknusperli

    1. Kartoffeln waschen ist immer nötig, wenn nicht vom Produzent oder nachfolgendem Verkäufer, dann muss es der Kunde tun, was heisst "Dreckwasser" gibts so oder so!

    2. Für bereits gehacktes/geschnittenes bin Dankbar und wünsch mir das mans Sortiment noch erweitert, denn auch ich habe das MistStück und bin im Rolli, so Sachen zu kaufen hat für mich nichts mit "Faulheit" zu tun, sondern es ist eine Erleichterung für Menschen, wenn man nicht mehr genug Kraft in Händen und Armen hat und von solchen gibts in diesem Lande mehr wie ihr alle glaubt!!!
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor einem Jahr
    Jagut die Gruppen habe ich nicht bedacht, dazu zählen ja auch ältere die gerne selbständig bleiben möchten in sachen sich Essen kochen, aber wie du sagst ein Handicap haben. Stimmt, danke für die andere Ansicht :)