Geld abheben per Migros App | Migros Migipedia
Migigpedia

Geld abheben per Migros App

kurthasler55
kurthasler55vor 4 Jahren
Es wäre cool, wenn man nicht nur mit der Migros Bank Karte Geld abheben könnte an den Kassen, sondern auch mit der Migros App (wo man ja die Bankkarte ebenfalls registriert hat).
Wieso geht das nicht? Kommt das irgendwann?

7 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Jahren
Kathrin_Migros
kurthasler55
zero0
+ 2
moz79
moz79vor 4 Jahren
Ich fände das nicht so toll. Die Kassiereinnen haben schon genug zu tun mit all den Promotionen und Säckli und Cummulus. In Zollikofen haben wir ein kleines Migros, das nach dem Umbau noch enger wurde. Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass Leute an der Kasse stehen, nur um Bargeld zu beziehen... (Und solche Leute gibt es erfahrungsgemäss immer)

Von mir ein nein, danke
kurthasler55
kurthasler55vor 4 Jahren
Hallo moz79,
ich habe ja nichts neues erfunden. Man kann schon heute mit der Migros Bank Karte Geld von der Kassiererin erhalten. Meine Frage war nur, ob dies bald auch mit der Migros App möglich ist.

Ich gehöre übrigens zu jenen Kunden, die diese Möglichkeit nur dann nutzen, wenn sie sowieso gerade einen Einkauf machen. Extra an die Kasse gehen, nur um Bargeld abzuheben, hat ja keinen Vorteil, da gehe ich lieber zum nächsten EC Automaten...

Von mir deshalb ein klares JA!!
AlMiDeCoLi
AlMiDeCoLivor 4 Jahren
Mir ist nicht klar, weshalb dies nicht bereits jetzt schon gehen sollte. Es ist doch kein Unterschied, ob der QR-Code zum Bezahlen von Ware oder Bargeldbezug eingescannt wird. Dies Kassiererin muss doch einfach die OPtion Bargeldbezug Migrosbankkonto anwählen. Bin auf die Antwort der Migros gespannt.
zero0
zero0vor 4 Jahren
>>Es ist doch kein Unterschied, ob der QR-Code zum Bezahlen von Ware oder Bargeldbezug eingescannt wird. Dies Kassiererin muss doch einfach die OPtion Bargeldbezug Migrosbankkonto anwählen. <<
Aus Sicht der Migros-Verkäuferin mag dies wahrscheinlich kein grosser Unterschied sein, aber sicher aus Sicht des Geldbezügers (Kosten) und der Debitkartenherausgeber (Sicherheit)....

Bekanntlich lassen sich bei der Migros App- Mobiles Bezahlen3 Arten Karten hinterlegen: 1. Migros Bank Debit Karte 2. Cumulus Master Card 3. übrige Kreditkarten von VISA, Mastercard und American Express. Es werden also in den meisten Fällen Kreditkarten hinterlegt und die Unterscheidung zwischen Cumulus Master Card und übrige Kreditkarten sind die Taxen für den Bargeldbezug: Im ersteren entfallen Sie - im zweiten Falle sind sie doch recht happig.

Ausser mit der Debitkarte der Migros Bank kann man ja auch mit der Postfinace Card kostenlos Bargeld an der M-Information (ich mache es dort) beziehen und muss mich dabei mit der PIN identifizieren - in der M-App kann sie aber nicht hinterlegt werden. Dies hat wohl die gleichen Gründe, wieso es nicht eine TWINT App gibt, sondern jede Bank gibt ihre eigene App heraus...
https://play.google.com/store/search?q=twint%20app&c=apps&hl=de
Inzwischen sind es 9 Banken - es müssen bei diesen Apps immerhin wichtige Sicherheitselemente für die Verlinkung mit der jeweiligen Bank hinterlegt werden.


Kathrin_Migros
moderator
Kathrin_Migrosbearbeitet vor 4 Jahren
Hallo mittenand
Unser Fachexperte hat mir geantwortet, dass es mit der M-App nicht geht.

Liebe Grüsse

Kathrin
kurthasler55
kurthasler55vor 4 Jahren
Hallo Kathrin, ja danke, aber das wusste ich schon. Ich habe ja selbst an der Kasse gefragt.
Meine Frage war eher, ob Migros gedenkt, dass dies irgendwann möglich sein wird...
Kathrin_Migros
moderator
Kathrin_Migrosvor 4 Jahren
Hallo nochmal KurtHasler55



Unser App-Experte geht deiner Frage nochmals nach.



Sobald wir mehr wissen, melde ich mich gerne wieder.






Bis dahin mit lieben Grüssen


Kathrin