Gebührensäcke nur an Kasse | Migros Migipedia
Startseite

Gebührensäcke nur an Kasse

Gebührensäcke nur an Kasse

migros-chind83
migros-chind83vor 9 Monaten
Was ist der Grund dafür, dass es die Gebührensäcke nur an den Kassen nicht aber an den Self-Checkout-Stationen gibt?

3 Antworten

Letzte Aktivität vor 9 Monaten
  • avatar
    Gastbearbeitet vor 9 Monaten
    -- Es gibt keine Cumulus-Punkte, d.h. auch keine 2-fach etc.
    -- Sie können nicht mit Blauen Bons bezahlt werden, d.h. nur bar oder Karten, Twint etc.

    Es sind Artikel, die für Dritte verkauft werden: dazu gehören auch Pakete aufgeben für die Post und DHL. Übrigens in unserer Region werden diese Produkte nicht einmal an den Kassen angeboten, sondern müssen bei der Information eingekauft werden.
  • smartcoyote
    smartcoyotevor 9 Monaten
    Das würde mich auch interessieren... Wäre wünschenswert, wenn es die Gebührensäcke bei den Self-Checkout-Stationen auch gäbe, dann muss man nicht extra noch wegen Gebührensäcke an der Kasse anstehene und welche verlangen. Ist bei Lidl dasselbe.
    Aldi hat zwar (noch) keine Self-Checkout-Kassen, aber dort liegen die Gebührensäcke im Regal neben/beim Förderband; d.h. man muss nicht extra danach fragen, sondern kann sie gleich selbst nehmen.
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 9 Monaten
    Hallo zusammen, die Gebührensäcke kann man je nach Filiale am Kundendienst oder direkt bei den Kassen beziehen. Wo sie zum Verkauf stehen, entscheiden die jeweiligen Genossenschaften selbst – je nach Platzverhältnissen. Gerne haben wir euren Input, die Säcke auch kontaktlos kaufen zu können bei uns aufgenommen. Liebe Grüsse, Chloe