Frischfisch | Migros Migipedia
Startseite

Frischfisch

Frischfisch

indios
indiosvor 6 Jahren
Ich kaufe in 9500 Wil ein und bin ein guter Fischesser. Ich kaufe den Fisch regelmässig in der Migros oder im Coop.
Mir ist leider aufgefallen, dass wenn ich den Fisch daheim trocken tupfe und ihn dann wiege, das Gewicht mindestens 10-15 gr weniger ist als auf dem Zettel steht. M.E. ist das nicht korrekt und ich könnte mir vorstellen, dass die Waage das Papier mitwiegt, was das Geschäft aber nicht darf. Ich bitte darum sehr, dies der Filiale zu melden und das entsprechend zu ändern.
Im Coop ist das Gewicht immer korrekt. Immer Grammgleich - haargenau.

Vielen Dank für die Meldung an Wil.



3 Antworten

Letzte Aktivität vor 6 Jahren
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 6 Jahren
    Hallo indios



    Danke für dieses Feedback. Ich habe es heute Vormittag an die Verantwortlichen der Filiale in Wil weitergegeben.




    Weiterhin guten Fischgenuss wünsche ich dir :-).




    Liebe Grüsse


    Tanja
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 6 Jahren
    Hallo indios



    Ich habe dazu noch ein Feedback aus der Filiale erhalten: Du hast natürlich recht, der Fisch muss netto gewogen werden. Das kannst duselber kontrollieren: Mit dem leeren Papier auf der Waage muss die Anzeige 0 Gramm aufweisen. Das kleine Papier wiegt ca. 2 Gramm, der blaue Beutel 10-15 Gramm - dieser kann aber kaum mitgewogen werden. Das Abtupfen des Fisches kann durchaus 10 bis 15 Gramm ausmachen.




    Liebe Grüsse


    Tanja
  • indios
    indiosvor 6 Jahren
    Da bin ich mir nicht sicher, dass der blaue Beute nicht gewogen wird. So wie ich das sehe, wird der Zettel erst ausgedruckt wenn der ganze Beutel auf der Waage liegt.
    Bin nicht zufrieden mit der Wiler-Antwort.