Fleischtheke | Migros Migipedia
Startseite

Fleischtheke

Fleischtheke

Bea54
Bea54bearbeitet vor 6 Monaten
Ich muss kurz meinem Ärger Luft machen...Soeben habe ich festgestellt, dass an der Fleischtheke im Migros Ostermundigen jedes Blätzli, Entrecôte, Kotelett... EINZELN in Folie eingeschweisst ist! Migros, die sich umweltbewusst gibt und den Plasticabfall reduzieren will!!!! Was soll denn dieser Blödsinn? Ich bin einfach entsetzt und sprachlos....

4 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Monaten
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 6 Monaten
    Hallo Bea54, danke für deine Anfrage. Folgendes kann ich dir dazu mitteilen: Das Personal kann selber entscheiden, wie viele Artikel sie einzeln verpackt im Buffet präsentieren wollen. Mehrheitlich geschieht dies anfangs Woche, um Food Waste zu reduzieren. Die Artikel bleiben länger haltbar und müssen nicht nach bereits 3 Tagen, wenn nicht verkauft, entsorgt werden. Auf Verlangen kann der Metzger auch Plätzli, Entrecôte usw. frisch schneiden, ohne Einzel-Vacuumierung. So kann man auch mit dem eigenen Behälter das frische unverpackte Fleischstücke nach Hause nehmen.

    Ich hoffe, dass diese Auskunft für dich hilfreich ist, und wünsche dir einen schönen Tag. Liebe Grüsse, Sina
  • Bea54
    Bea54vor 6 Monaten
    Liebe Sina
    Danke für Deine ausführliche Antwort.
    Ja das leuchtet ein, bleibt jedoch für mich trotzdem fragwürdig .
    Liebe Grüsse Bea
  • Oichee
    Oicheevor 5 Monaten
    Liebe Bea
    Wenn du schon so entsetzt und sprachlos bist wegen ein bisschen Plastik möchte ich dazu sagen, dass ich entsetzt und sprachlos bin, dass Leute immer noch meinen, Plastik zu verwenden sei schlimmer als Fleisch zu essen. Wenn du etwas wirklich sinnvolles für die Umwelt tun willst, verzichte doch ganz auf Fleisch, das bringt am allermeisten (Auch den Tieren), dies ist auch die Empfehlung von WWF:

    Kopiert von der Website des WWF:
    https://www.wwf.ch/de/nachhaltig-leben/mein-fussabdruck-ernaehrung:

    "Welches sind die wichtigsten Aspekte einer umweltfreundlichen Ernährung?

    Wenn Sie Ihre Ernährung umweltfreundlicher gestalten wollen, erreichen Sie am meisten, wenn Sie Ihre Gewohnheiten in dieser Reihenfolge anpassen:

    Umstellung von tierischer auf weitgehend pflanzliche Ernährung,
    Lebensmittelverschwendung vermeiden,
    Bioprodukte statt herkömmliche Produkte kaufen,
    Keine Lebensmittel kaufen, die mit Flugtransport importiert wurden,
    Keine Lebensmittel kaufen, die in fossil beheizten Gewächshäusern gewachsen sind.

    Unsere Online-Ratgeber unterstützen Sie bei Ihren Kaufentscheidungen und helfen Ihnen nachhaltig zu konsumieren."

    Wir alle sind Konsumenten und haben es in der Hand, was nachgefragt wird!!!
  • BenjiPerle
    BenjiPerlevor 5 Monaten
    Ist mir am Samstag 15.05.21 das erste Mal in der Filiale Lyssbachpark begegnet.
    Zum Glück gibt es aber auch noch den Metzger im Dorf, hoffe das dieser profitiert. MigrosAare testet Unverpackt aber die Fleischtheke verpackt nun mehr?🤷🏼‍♂️ Passt für mich nicht zur Generation M