Beitrag melden

Gerne nehmen wir deine Rückmeldung entgegen.
Bitte anmelden
Anmelden
Diesen Beitrag melden
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperlivor 9 Monaten
@smartcoyote danke für dein Kommentar bezüglich meinem Post, manchmal hab ich das gefühl zu oft zu meckern bei dem Thema und bin froh bin ich nicht die einzige zu sein die so denkt :)

Zu deiner Frage noch mit Applikator, das ist wie ein kleines Röhrchen welches quasi als Tunnel es einfacher macht den Tampon reinzumachen. Mir ists zu kompliziert und brauchs nicht, hab auch nicht weniger Hygiene ohne, wenn man etwas drauf achtet bleibt alles sauber. Ist aber ein Komfort welchen manchen hilft sich wohler zu fühlen bei der Handhabung, und das ist schon ein wichtiger Punkt weils ja monatlich einem wohl sein sollte. Blödes Beispiel aber wär wie wenn man als Rechtshänder plötzlich alles mit links machen müsste: geht zwar, fühlt sich aber nicht wohlig an. Und beim Tampon ists noch so dass es richtig sitzen muss, sonst schmerzt es. Bei den Röhrchen gibts neuerdings nur Plastik, die aus Karton reichen aber vollkommen da diese nur paar Sekunden benutzt werden und dannach natürlich entsorgt. Abseits vom anderen Gefühl (Plastik hab ich schon gelesen kann schmerzen durch die Ränder) ists auch für viele eine Frage warum wieder Plastik gebraucht werden muss. So, nun bist du Applikator geschult?