Beitrag melden

Gerne nehmen wir deinen Input entgegen.
Bitte anmelden
Anmelden
Diesen Beitrag melden
M-Infoline
M-Infoline vor 7 Monaten
Lieber @Lostello





Danke für deinen Kommentar. Wir versuchten es vor einiger Zeit mit schwarzem Knoblauch. Dieser fand jedoch kaum Anklang bei unseren Kundinnen und Kunden, weshalb ihn die meisten Genossenschaften wieder aus dem Angebot nahmen. Lediglich in Luzern und im Tessin erfreut er sich nach wie vor einer gewissen Beliebtheit. Deshalb führen die grösseren Filialen diese Spezilität noch im Sortiment. Die übrigen Genossensachften entschieden sich für andere Spezialitäten wie zum Beispeil Knoblauch Rustique oder Rosé.






Liebe Grüsse


Tamara