Beitrag melden

Gerne nehmen wir deinen Input entgegen.
Bitte anmelden
Anmelden
Diesen Beitrag melden
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperli vor 6 Monaten
Google sagt:

Der Unterschied liegt im Geschmack. Der volle Geschmack von Coca-Cola Zero Sugar ist noch mehr an das klassische Coca-Cola angelehnt, während Coca-Cola light weiterhin seinen eigenen leichten Geschmack hat. Die Geschmacksnuancen ergeben sich aus der unterschiedlichen Zusammensetzung der Süßstoffe und Aromen. Aber das Wichtigste ist: Sowohl Coca-Cola light als auch Coke zero sind ohne Zucker und damit auch ohne Kalorien.

Oft wird die Frage gestellt, ob es wirklich einen Unterschied zwischen Coke light und Coke zero gibt. Ob es sich nicht um eine Marketingstrategie handelt, wobei ein und dasselbe Produkt unterschiedlich positioniert wird und damit verschiedene Zielgruppen angesprochen werden können. In Blindverkostungen kann Coke light aber von Coke zero abgegrenzt werden. Es gibt also tatsächlich einen sensorischen Unterschied.