Beitrag melden

Gerne nehmen wir deinen Input entgegen.
Bitte anmelden
Anmelden
Diesen Beitrag melden
Dominik_Migros
Dominik_Migros vor 6 Monaten
Die Migros geht übrigens weiter als der Standard RSPO undbezieht ihr Palmöl von kleineren Plantagen in den Salomonen und aus Kambodscha. Bei 98 Prozent kann die Migros nachverfolgen, woher das Öl stammt und sie stellt sicher, dass unter anderem keine Regenwälder abgeholzt, keine Torfmoore zerstört und keine kritischen Pestizide verwendet werden.



Auch was die sozialen Bedingungen betrifft, stellt die Migros klare Anforderungen. Die Zusammenarbeit mit kleineren Plantagen bietet Bauern vor Ort Entwicklungsmöglichkeiten und eine Existenzgrundlage. Die Plantagen werden regelmässig von unabhängigen Organisationenüberprüft.




Wenn du noch mehr dazu wissen möchtest, empfehle ich dir noch unsere Seite auf Generation M zum Thema
Palmöl und Nachhaltigkeit in der Migros.