Filiale total auf den Kopf gestellt! | Migros Migipedia
Startseite

Filiale total auf den Kopf gestellt!

Filiale total auf den Kopf gestellt!

globinli
globinlibearbeitet vor 5 Monaten
Weil die Migros (zumindest ZH) beschlossen hat, ihr Sortiment umzustellen, werden nun die Filialen total auf den Kopf gestellt. Und das während laufendem Betrieb!!! Man will uns das schmackhaft machen mit es gebe dann mehrere hundert neue Produkte. Leise wird dann gesagt, dass alle Kleidung und so rausfällt.
Dass man das über Tage macht, wenn die Kunden einkaufen müssen ist schon schlimm. Das auch noch in einer Woche, wo ein Feiertag darin ist und dann umso mehr eingekauft wird noch schlimmer. Aber während einer Pandemie dafür zu sorgen, dass sich die Leute noch mehr auf die Füsse treten?? Und die nahe gelegene Coop-Filiale wird auch umgebaut - keine Chance um auszuweichen.
Heute wurde ich von so einem Gestellumräumer belehrt, wie man das nun eben einräume und es werde ja viel schöner aussehen. Er hat gemeint, alle beklagen sich nur und niemand würde sich bedanken!! Hä, ernsthaft? Ich soll mich bedankten, dass alles auf den Kopf gestellt wird? Finde das eine sehr freche Bemerkung! Es mag ja auf dem Papier schöner aussehen, für uns Kunden einfach nur mühsam und sehr aufwendig. Und die sollten geschult sein mit Kritik umzugehen!
Dass ich nun immer am beissenden Heu und Stroh vorbeigehen muss ist nicht so toll. (Ok, das war bisher schon etwas komisch plaziert, nur konnte ich es so umgehen). Teils Gegenstände wurden nun so plaziert, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis diese aussortiert werden mit dem Vermerkt, nicht gebraucht. Also so durchdacht ist das Ganze denn schon nicht!
Liebe Migros, nur weil ihr so eine Sortimentsänderung toll findet und es sicher auf den gemalten Bildern schön aussieht, heisst das noch lange nicht, dass wir Kunden uns sowas wünschen.

5 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Monaten
  • Coacoa200
    Coacoa200vor 5 Monaten
    Und weil es Dir nicht passt, redest Du alles würde es allen nicht passen?

    In meiner Filiale stand am Anfang der Filiale warum es gemacht wird.
  • Yoliboli
    Yolibolivor 5 Monaten
    Ich staune wiedermal, wegen was sich Menschen so aufregen. Entschuldige, aber wenn das dein einziges Problem ist, dann gratuliere! Und wann soll denn deiner Meinung nach umgebaut werden? Am Sonntag? Oder nach Ladenschluss? Weisst du, das Migrospersonal ist froh, nicht auch noch Sonntags arbeiten zu müssen ;o)
    Nicht böse gemeint, aber das Leben ist zu kurz um sich ob solchen Luxusproblemen aufzuregen ;o)
    Schönen Sonntag :o)
  • smartcoyote
    smartcoyotevor 5 Monaten
    Also in der Filiale, in der ich öfters mal einkaufen gehe hier in ZH, haben sie das auch gemacht, aber die Sortimentsumstellung war in ca. 2-3 Tagen erledigt und sie haben nicht gleich das ganze Sortiment umgestellt, sondern nur gewisse "Abteilungen"/Gestelle, von dem her gings eigentlich noch. Mich hat's nicht so wahnsinnig gestört, zumal ein Banner aufgestellt war, worin darauf hingewiesen und erklärt wurde, weshalb es gemacht wird. Dass es während des laufenden Betriebs gemacht wurde, leuchtet ein; man kann das Personal schlecht aufbieten, wenn es offiziell nicht arbeiten muss...
  • Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 5 Monaten
    ... ergänzende Bemerkung warum während den Öffnungszeiten umgestellt wird:
    Wieso sollte Personal am Wochenende zusätzlichbezahlt werden, wenn die es in der Regulären Arbeitszeit machen können. Katschingggg Geld gespart, ist ja wurst wenns alle stresst sind inklusive Personal. Ich fands ja immerwieder balsam für die Seele den ganzen Tag angemeckert zu werden wenn man in der Bude umstellt, ach was eine Freude😌
  • rollimaus
    rollimausvor 5 Monaten
    In Chur werden aktuell sogar 2 Läden umgebaut, Aldi Rheinfels hat bis Freitagabend geschlossen und ab Samstag gibts einen komplett neuen Laden, Coop Quader wird zum Megastore und hat geöffnet man sieht da jedes mal die Fortschritte dessen, klar ists nicht gemütlich da, aber es ist begrenzte Zeit so, zu dem wems nicht passt, muss sich halt für die Zeit einen neuen Laden zum "go Poschta" suchen.