fehlende blaue Cumulus-Bons | Migros Migipedia
Startseite

fehlende blaue Cumulus-Bons

fehlende blaue Cumulus-Bons

eglisoft
eglisoftvor 8 Jahren
hallo Migipedia-team
in meinem cumulus-konto sehe ich welche cumulus-bons ich noch haben sollte. z.Z. sind das genau 10 stück. in der praxis habe ich aber "nur" sechs. ich rechne kurz nach und stelle fest, es fehlen mir 4 stück. das spezielle daran, es sind ALLE die am 31.05.2015 ablaufen (20.-). da ja jeder C-B eine einmalige nummer/strichcode hat frage ich euch, ist es möglich dass ihr mir diese bons nochmals zukommen lässt? am liebsten elektronisch. ich vermute, dass eine abrechnung nicht bis zu mir gelangt ist.
da ihr ja genau wisst, dass ich diese noch nicht eingelöst habe und somit noch zu gute habe, sollte es doch machbar sein. oder kann ich mir die selbst nochmals ausdrucken?
lg und nice we
markus

16 Antworten

Letzte Aktivität vor 7 Jahren
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 8 Jahren
    Hallo hewedroid

    Vielen Dank für dein Feedback. Ich leite deine Frage gleich weiter, da ich sie so aus dem Stegreif nicht beantworten kann.

    Ich melde mich, sobald ich etwas höre.

    Auch dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüsse
    Tanja, Migipedia-Team
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 8 Jahren
    Hallo hewedroid

    Nun habe ich Antworten auf deine Fragen erhalten:

    Es ist leider nicht möglich, die 4 Bons nachzusenden. Du kannst sie aber via Cumulus Extra einlösen. Falls du Fragen dazu hast, wende dich doch bitte direkt an die Cumulus-Infoline: https://www.migros.ch/cumulus/de/ueber-cumulus/kontakt.html

    Dort können sie dir am detailliertesten erklären, wie du vorgehen kannst.

    Liebe Grüsse
    Tanja, Migipedia-Team
  • eglisoft
    eglisoftvor 8 Jahren
    liebe Tanja

    besten dank für deine nacgforschungen und antwort. es ist zwar nicht das was ich hören wollte ;-) aber ich weiss nun definitiv, dass ich diese bons vergessen kann.

    liebe grüsse
    markus
  • eglisoft
    eglisoftvor 7 Jahren
    Sali Kevin
    Danke für den tipp. Hab genau die gleichen gedanken und erfahrungen gehabt wie du. Nur hatte ich den mut nicht, dies hier zu posten. ;-)
    Die grösse des ausdrucks ist aber auch noch von bedeutung. Zu grosse selbstgemachte cumulusbons werden nicht gelesen. Aber nach zwei drei versuchen beim touchscreen-personal klappte es perfekt. :-)
  • Roendi
    Roendivor 7 Jahren
    Vielen Dank für die Info

    Bei mir war es so; Beim Drucken auf 80 % gehen, dann klappte es perfekt mit dem Handscanner.

  • moz79
    moz79vor 7 Jahren
    Hallo Tanja

    Wie findet die Migros das, wenn Leute ihre eigenen Cumulus-Strichcodes generieren?

    Greez

    moz
  • tickerschweiz
    tickerschweizvor 7 Jahren
    Die blauen Cumulus-Bons sind unique, d.h. sie können nur 1 x eingelöst werden, danach ist Schluss!
    Es nützt Dir also nichts, wenn Du irgend einen persönlichen Bon ein weiteres Mal einlösen willst, das wird vom System zurückgewiesen mit der Meldung z.B. "Bon bereits eingelöst". Auch ein 2fach oder 5fach Bonus-Coupon ist persönlich und kann nur einmal eingelöst werden.
    Hingegen hast Du RabattCoupons für Artikel, die Du bei einem Minimal-Umsatz mehrere Male einlösen kannst, d.h. Du kannst diesen Bon pro Transaktion (Kassenbon) immer wieder einlösen - wichtig dabei ist, dass die aufgedruckten Kriterien immer erfüllt werden (10.00 bei Mindestumsatz von 80.00 usw.).

    Gruss
    tickerschweiz
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 7 Jahren
    Hallo zusammen



    Grundsätzlich ist es so, dass ihr verlorene oder nicht erhaltene Cumulus-Bons ganz einfach via Cumulus-Infoline nachbestellen könnt. Die Codes der alten Bons werden dann deaktiviert, so dass die Bons nicht mehrfach angefordert und verwendet werden können.




    Grundsätzlich unterstützen wir es nicht, wenn eigene Bons generiert werden es wiederspricht auch den Cumulus-AGBs:




    Gemäss Paragraph 7 richten sich Cumulus-Vorteilcoupons, welche die Teilnehmer periodisch erhalten, ausschliesslich an den entsprechenden Haushalt und dürften nicht weiterverkauft werden. Auch eine öffentliche und massenhafte Verbreitung über digitale Medien ist nicht gestattet. Eine Nichtbeachtung kann zum Ausschluss aus dem Programm führen.




    Es ist geplant, digitale Bons einzuführen, die dann via Cumulus-Karte eingelöst werden können. Damit sollte das Problem mit verlorenen oder nicht erhaltenen Bons gelöst werden.




    Liebe Grüsse

    Tanja



    PS:
    @kevinwitschi Wir haben deine Nachricht mit der Beschreibung, wie man Cumulus-Bons selbst erstellen kann, gelöscht, weil wir dieses Vorgehen nicht unterstützen.


  • Alina2007
    Alina2007vor 7 Jahren
    Hallo Tanja,

    Es gibt da eine Person im Netz (Name und Anschrift ist mir bekannt), der generiert nach wie vor diese 10x Cumulus Gutscheine selbst und verkauft sie dann über Ricardo. Im Texthat er dann noch diese freche Klausel,von wegen "ein Weiterverkauf ist einfach nicht fair und es ist sogar strafbar" und von wegen "mit dem Gutscheinverkauf verdiene ich nichts: ich mache die aus reiner Freude..."

    Kann man solchen Typen nicht das Handwerk legen?
    Wie findet dies die Migros? Denke nicht, dass diese Person mit der Migros zusammenarbeitet und das Monopol bzw. Recht an diesen Gutscheinen hat. Wie kann es sein, dass sowas erlaubt wird?

    Gruss und Dank für Dein Feedback,
    Alina
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 7 Jahren
    Hallo Alina



    Danke für deine Nachricht. Grundsätzlich ist sowas - wie oben in meiner Antwort erwähnt - natürlich nicht erlaubt und wir unterstützen das nicht.




    Ich muss mit den Verantwortlichen für die Cumulus-Bons besprechen, wie wir hier vorgehen wollen.




    Danke für den Hinweis.




    Liebe Grüsse


    Tanja