Falschdeklaration Früchte / Gemüse | Migros Migipedia
Startseite

Falschdeklaration Früchte / Gemüse

Falschdeklaration Früchte / Gemüse

DonPascual
DonPascualbearbeitet vor 2 Jahren
Liebe Migros

Leider werden Früchte und Gemüse oft falsch deklariert, interessanterweise trifft es immer wieder Produkte die aus potentiell problematischen Gebieten kommen.
In diesem Falle als Beispiel die Avocado, angeschriebn als aus Spanien, effektiv aus Kolumbien:

Photo 09.03.19, 11 28 25.jpg

MM Migros Wettingen

Besten Dank für die Sensibilisierung der Mitarbeitenden.

2 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Jahren
  • Coacoa200
    Coacoa200vor 2 Jahren
    Mag ein Problem sein,

    aber womit hat Kolumbien denn ein Problem?

    Und als ob eine Avocado aus Spanien anders wie eine aus Kolumbien schmeckt...
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 2 Jahren
    Hallo @DonPascual,vielen Dank für deine Mitteilung. Die Herkunft unserer Früchte und Gemüse muss jederzeit korrekt angeschrieben sein. Darin schulen wir unsere Mitarbeitenden. Bei den Avocados ist es so, dass wir jeweils diverse Herkünfte haben und diese täglich ändern können. Aus diesem Grund ist eine korrekte Deklaration herausfordernd. Auf keinen Fall möchten wir unsere Kundinnen und Kunden damit irreführen. Liebe Grüsse, Jenny