Ellen Amber Pyjama | Migros Migipedia
Startseite

Ellen Amber Pyjama

Ellen Amber Pyjama

sommer06
sommer06vor 7 Jahren
Schon einmal hatte ich Pech mit einem Ellen Amber Pyjama - die Nähte an den Hosenbeinen waren total verzogen. Die Migros hatte sich daraufhin entschuldigt,mir den Betrag ersetzt sowie versprochen, in Zukunft darum bemüht zu sein, dass die Ware einwandfrei an den Kunden gelange.So weit so gut, inzwischen ist beinahe ein Jahr vergangen und jeder hat schliesslich eine zweite Chance verdient... leider aber auch wieder verspielt, denn das neue Pyjama ist wieder verzogen. Diesmal hat es das Oberteil erwischt,die eine Seitennahtverläuft an der unteren Kante ca.6 - 7 cmgegen die vordere Mitte und die andere genausoviel gegen den Rücken. Absolut katastrophal. Bei mir gilt also: zweimal und nie wieder....

2 Antworten

Letzte Aktivität vor 7 Jahren
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 7 Jahren
    Hallo sommer06



    Vielen Dank für dein Feedback zu unseren Ellen Amber Pyjamas. Es tut mir Leid, dass du gleich zwei Mal schlechte Erfahrungen damit gemacht hast.




    Ich kann dir leider auch nicht mehr sagen, als das ich dein Feedback an die Verantwortlichen weitergeben werden.




    Ich hoffe, du hast eine für dich passende Alternative gefunden.




    Liebe Grüsse


    Tanja
  • Gast
    Gastvor 7 Jahren
    also ich hatte bis jetzt noch keine Probleme mit den Migros Pyjama. Finde sie sehr Gut, im Gegensatz zu Calida, da stimmt das Preis/Leistungs/Qualitäts-Verhältnis seit Jahren leidernicht mehr