Eistee-Verschluss katastrophal | Migros Migipedia
Startseite

Eistee-Verschluss katastrophal

Eistee-Verschluss katastrophal

Gast
Gastvor 7 Jahren
Liebe Migros

Ist das wirklich euer Ernst? Ich hab am Wochenende Eistee im Tetra Pak gekauft und traute meinen Augen nicht. Schon wieder eine angebliche Verbesserung beim Ausguss. Das nervt gewaltig. Der Eistee lässt sich nicht mehr gut stapeln, eure Leute müssen Kartons dazwischen packen und die Tetra Paks passen nun nirgendwo mehr rein (Gestell im Laden, meine Schränke...). Es ist schwieriger mehrere 4er-Packs zu tragen und auch das flach zusammenlegen, wenn leer, und danach stapeln verbraucht nun mehr Platz in meiner Küche.

Vom einschenken ganz zu schweigen! So ein Quark!

Wenn ihr der Menschheit einen Gefallen tun wollt, kehrt zurück zum Original: Aufschneiden und gut ist.

Gruss moz

15 Antworten

Letzte Aktivität vor 7 Jahren
  • Gast
    Gastvor 7 Jahren
    Bin ich wirklich der einzige Eistee-Fan, den der neue Verschluss nervt?
  • dede90
    dede90vor 7 Jahren
    nein, ich finde diesen ebenfalls nicht wirklich eine verbesserung...
  • Jeanette_Migros
    moderator
    Jeanette_Migrosvor 7 Jahren
    Lieber moz

    Der Verschluss soll tatsächlich eine Verbesserung darstellen. Damit ist der Ice Tea nun wiederverschliessbar und kann liegend gelagert oder auch mal in einer Tasche mitgenommen werden, nachdem er bereits geöffnet wurde. Diese Punkte wurden bisher öfters kritisiert.

    Es wird übrigens heute eine News zum Thema erscheinen mit weiteren Infos zum neuen Drehverschluss und den Gründen, weshalb man den Verschluss verändert hat.

    LG
    Jeanette
  • Gast
    Gastvor 7 Jahren
    Liebe Jeanette

    Nun, für den einen mag dies eine Verbesserung darstellen. Ich empfinde es definitiv NICHT so. Mein LAG pflichtet mir bei. Wir vermissen das Original-Tetrapak zum aufschneiden. Da der Eistee so lecker ist, wird er bis zum letzten Tropfen ausgetrunken.

    Eine Vorwarnung wäre schön gewesen.

    LG moz
  • stecki
    steckivor 7 Jahren
    Wie bitte, Drehverschluss?!? Ich glaube echt Eure Produktentwickler machen einfach alles so wie es die Kunden eben nicht wünschen. Da redet man immer von weniger Verpackung und dann so etwas. Ausserdem sind die Drehverschlüsse bei den Fruchtsäften der letzte Mist (viel Saft bleibt im Pack) und jetzt wollt Ihr uns den Mist auch noch beim Ice Tea aufzwängen. Und einmal mehr die Aussage "die Kunden wünschen das so". Ganz sicher nicht!
  • Gast
    Gastvor 7 Jahren
    @ stecki

    Und dafür musste auch noch eine neue Abfüll-Anlage her. Ich versteh's nicht.

    gruss moz
  • Gast
    Gastvor 7 Jahren
    Tja, jetzt darf ich auch noch meinen LAG bedienen und ihm einschenken, da er es nicht hinkriegt, ohne eine Sauerei und viel Gefluche. Ganz toll :-(
  • Gast
    Gastvor 7 Jahren
    Also ich muss sagen wer was will zum wiederverschliessen, soll eine PET-Flasche kaufen. Oder was kommst als nächstes, Dosen mit Drehverschluss?
  • Gast
    Gastvor 7 Jahren
    Liebe Migros

    Die neue Abfüll-Anlage läuft wohl noch nicht rund? Habe 2 Tetrapaks bei denen die Schweissnaht auf der Rückseite nicht ganz dicht ist. Daraufhin sagte mein LAG, als er das letzte Mal Eistee geholt habe, musste er 3 tropfende Viererpacks weg stellen, bevor er unversehrte fand.
    Wie schon erwähnt, ich bin ganz und gar kein Fan dieser "Verbesserung".

    Gruss moz
  • Gast
    Gastvor 7 Jahren
    Der Eistee wurde im Migros Zollikofen gekauft.

    B 07:29 4

    15.08.14

    L0001217544