Einkaufswagen für "besondere" Kinder | Migros Migipedia
Migigpedia

Einkaufswagen für "besondere" Kinder

Einkaufswagen für "besondere" Kinder

rollimaus
rollimausvor 2 Jahren
Hab das heute gelesen und fände das eine sehr gute Idee wenn man das auch in der Schweiz einführen würde, der Link ist auch von außen zu Lesen, https://www.facebook.com/LenaAusDemLebenMitUnseremGanzSpeziellenLottogewinn/posts/2588040131253704

3 Antworten

Letzte Aktivität vor 2 Jahren
  • Traberli
    Traberlivor 2 Jahren
    Das ist eine suuuuuper Idee!!

    In den größeren Filialen unbedingt.

    Das geht auch gut für grössere Kinder die leicht anders sind, oder auch Ältere Erwachsene.
    ZB Fuss OP man kann nicht mehr stehen...die Begleitung kauft ein, die andere Persin anderer sitzt.
    Warum nicht auch für Erwachsene (Gewicht müsste dann drauf stehen)?

    Klasse!!
  • Kathrin_Migros
    moderator
    Kathrin_Migrosvor 2 Jahren
    Hallo miteinander

    Es gibt immer wieder Bedarf an besonderen Einkaufswägen - ein typisches Beispiel sind Familien von Zwillingen. Solche Anliegen werden spezifisch vor Ort umgesetzt, in Berücksichtigung auf die Begebenheiten der jeweiligen Filiale, in der bevorzugt eingekauft wird. Solche speziellen Wägen brauchen oft mehr Platz, deshalb muss jeder Fall einzeln geprüft werden, was umsetzbar ist oder welche praktischen Alternativen allenfalls in Frage kommen. Kunden können sich bei Bedarf an den jeweiligen Kundendienst wenden.

    Beste Grüsse
    Kathrin
  • rollimaus
    rollimausvor 2 Jahren
    @Kathrin_Migros

    mir geht's nicht um "Zwillinge" sondern um Familien mit behinderten Kindern, und ich find solche Einkaufswagen top, aber anscheinend sind Familien mit solchen Kindern weder bei Coop (kam gar keine Antwort auf Anfrage) noch bei Euch erwünscht :(