Doppelte / zigFache Einkaufslisten in App | Migros Migipedia
Startseite

Doppelte / zigFache Einkaufslisten in App

Doppelte / zigFache Einkaufslisten in App

redjasmin
redjasminvor 6 Jahren
Schon seit längerem habe ich xfache Einkaufslisten in der Migros App. Wie bekomme ich die wieder weg? Ich habe sicher 30-40 im Minimum, alle leer und alle mit demselben Namen.. Das nervt!

19 Antworten

Letzte Aktivität vor 5 Jahren
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 6 Jahren
    Hallo@redjasmin



    Das ist sehr seltsam. Deinen Ärger kann ich nachvollziehen. Hast du eine Idee, wie es zu diesen leeren Listen kam? Und kannst du uns sagen, welches Smartphone inkl. Version du verwendest?




    Danke und liebe Grüsse


    Tanja




  • redjasmin
    redjasminvor 6 Jahren
    Hallo

    Ich habe gerade alle Listen (doch eher ca. 100 Stück) von Hand gelöscht, habe die eine bestehende Liste umbenannt und angefangen zu füllen. Mit jedem Hinzufügen von Produkten hat es mir wieder neue Listen generiert (beim ersten 4 Stück, und meine Liste hiess wieder einfach nur "Einkauf", die Umbenennung war wieder rückgängig gemacht).

    Nach 5 Produkten hatte ich wieder über 100 Listen drin. So ist diese Funktion komplett unbrauchbar.

    Samsung Galaxy S5 mit Android 5.0
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 6 Jahren
    Vielen Dank@redjasminfür die Problembeschreibung.



    Ich gebe dir recht, die Listenfunktion ist so natürlich alles andere als nützlich. Deine Beschreibung gebe ich sofort an die technischen Verantwortlichen weiter und hoffe, dass sie das Problem schnell finden.




    Liebe Grüsse


    Tanja
  • redjasmin
    redjasminvor 6 Jahren
    Und jetzt passiert nichts mehr?
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 6 Jahren
    Hallo@redjasmin



    Die technischen Verantwortlichen haben mittlerweile herausgefunden, woher der Fehler kommt. Die Lösungsansätze, die sie bisher versucht haben, scheinen aber noch nicht zu funktionieren.




    Sobald ich von ihnen wieder höre, melde ich mich gerne wieder bei dir.




    Liebi Grüess


    Tanja
  • Gast
    Gastvor 6 Jahren
    Tanja,

    Solche "Apps" sind völliger Schwachsinn ... gemacht von Leuten, die sich nicht mit dem Einkaufen auskennen ...

    Wenn ich Einkaufen gehe, dann spiele ich da bestimmt nicht im nächsten Shopping Center mit dem Smartphone herum. Und das ist auch gar nicht im Sinne von der Migros .... ein "Smartphone-Streichler" der da stundenlang, auf seinem Smartphone herumstreichelt ... der kauft nichts!

    Demnächst kommen irgend solche verblödeten Informatik-Freaks noch auf die Idee, dass es Sitzbänke und gratis Kuchen und Kaffee in der Migros braucht? Dann hocken auch noch in der Migros, in jeder Ecke irgendwelche Teenies, die sich, mit dem Smartphone in der Hand, benehmen wie die Opium-Süchtigen im alten China.

    Ich habe meine "Einkaufsliste" entweder auf einem Notebook, oder auf Evernote ... und zwar unabhängig vom Laden in dem ich etwas kaufe. Es kann nämlich mal passieren, dass ein Artikel nicht in der Migros, sondern im nächsten Denner verfügbar ist.

    Informatik muss uns das Leben erleichtern nicht verkomplizieren.

    Frage Deine alten Chefs mal, ob sie sich noch erinnern, wie das war, als es noch Rabattmarken gab .... und wo dann, der alte "Gottlieb", die Migros gegründet hat und damit auch das "Grab" für die "Rabattmärkelilis" ausgehoben hat. Gensuso wird es in den nächsten Jahren, jemanden geben, der den Karten-Salat und den "App"-Schwachsinn beseitigt.

    Irgend wann werden dann auch Deine Chefs merken, dass man Plastik-Karten miteinander verbinden kann ... und dass man die Kunden, nicht mit vertrottelter Spielerei, vom Einkaufen abhalten darf. Ein auch nur einigermassen intelligenter Geschäftsmann lenkt seine Kunden nicht mit verblödeten Spielereien vom kaufen ab. Irgendwann, werden Deine Chefs auch merken, dass die Leute lieber zuhause, am warmen Ofen sitzen und "Smartphone" spielen, wie in einer Ecke von einer Migros.

    MFG
    brainstuff

  • Besser-Esser
    Besser-Esservor 6 Jahren
    Und "brainstuff" hat wieder mal einen seiner unnötigen Kommentare losgelassen.?
  • Gast
    Gastvor 6 Jahren
    .... was durch den völlig unsinnigen, verblödeten, nutzlosen und Inhaltslosen Kommentar von esue bewiesen ist.

    @Besser-Esser ... DU darfst gerne weiter Dein Smartphone, wie ein Drögler, seine Heroin Dosis, streicheln. Es gibt aber inzwischen einen haufen Leute, die gemerkt haben, dass hunderte von "App's" noch lässtiger sind, wie ein Haufen, von Kundenkarten und "Reduktions-Bons".

    Ich kaufe "professionnel" ein ... da besteht keinerlei Interesse, an einer verblödeten App, die mir nichts, aber auch gar nichts bringt und die mir nur die Zeit versaut. Selbst zahlen kann ich viel schneller, wie Du mit Deinen verblödeten Apps. Meine "Karten" wiegen inzwischen weniger als 12 g ... Dein blödsinniges Smartphone, wiegt 10 x mehr und wenn das verblödete Teil keinen Akku mehr hat ... dann schaust Du nur noch völlig blöde aus der Wäsche.

    Ich freue mich darüber, dass DU Deine Zeit vertrödelst ... Leute, die mit "Apps" herumspielen und ihr Smartphone "streicheln", die nehmen anderen keine Arbeitsplätze weg! OK ... es ist ein wenig "lässtig", dass da in fast jeder Ecke ein "Smartphone-Streichler" hockt und verblödetes Zeug an seine Kumpels "zwitschert" ... aber irgendwie muss man die Leute ja beschäftigen und davon abhalten kriminell zu werden. Religionen hat es immer gegeben ... und eigentlich ist mir das Smartphone und die App, die Du da anbetest, lieber, wie wenn Du fromme Liedlein singst und "frohlockst" ... wenn Du dann noch einen Kopfhörer aufziehst und nicht dazu singst ... dann ist es so ruhig, wie im Wald, wenn dort keine verblödeten Nordic Walker herumlärmen. Da kommt richtig Freude auf!!!
  • redjasmin
    redjasminbearbeitet vor 6 Jahren
    @deactivated user, mach bitte dein eigenes Thema auf wenn du dich beschweren willst.

    Mein Thema hat absolut nichts mit einer Grundsatzdiskussion zur App oder der "Generation Smartphone" zu tun.

    PS: Ich würde es mal in einem anständigeren Ton versuchen, dann nimmt man deine Anliegen vielleicht auch ernst.


    @Tanja_Migros ich wüsste immernoch gerne wann das behoben wird.
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 6 Jahren
    Hallo@redjasmin



    Ich habe leider nichts mehr von den technischen Verantwortlichen gehört, frage aber sofort nochmal für dich nach.




    Liebe Grüsse


    Tanja