Im Forum mitdiskutieren | Migros Migipedia
Startseite

Dinkel Twister neu

Dinkel Twister neu

indios
indiosbearbeitet vor einem Jahr
Ich freute mich heute zu lesen, dass es ein neues Brot gibt, das Dinkel Twister.
Wie sind da die Nährwert und Inhaltsstoffe?
Ich hoffe so sehr, dass es ein reines Dinkel Twister ist. Wir haben genug gemischte Mehlsortenbrote.
Und es ist schon lange Zeit, dass endlich einmal ein Stangen Dinkelbrot ins Regal kommt. Denn Dinkelbrote sind total gefragt und einfach zu backen. Ich hoffe, dass es diesmal die Migros-Bäckerein geschafft haben.
Heute nun in der Migros das Brot angeschaut: Es besteht lediglich aus 38% Urdinkelmehl, der Rest ist Weizenmehl! Warum fällt es der Migros soooo schwer, ein reines Dinkel-Twister herzustellen?
Es gibt in der Migros das Landbaguette, das Spitzbaguette, das Baguette, das Twister hell, das Twister Rustico, das Passione, das Parisette..... alles Stangenbrote aus Weizen. Und nun meinte ich, endlich einmal ein Dinkel-Stangebrot kaufen zu können. Aber nein, die Migros-Bäcker sind nicht fähig, ein solches herzustellen.
Ich weiss, ich sollte mich nicht mehr darüber ärgern. Ich bin einfach furchtbar enttäsucht, dass immer wieder Ausreden gebracht werden, dass Dinkel schwierig sei oder man auf andere Brote verwiesen wird. Dinkel ist nicht schwierig, ich backe selber damit und die Bäckerein können das auch problemlos.
Als bitte liebe Migros, macht ein Stangenbrot aus reinem Dinkelmehl. (Bitte verweist mich jetzt nicht auf das sonstige Brotangebot, ich kenne es nur allzu gut)

5 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Jahr
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor einem Jahr
    Hallo indios, vielen Dank für deine Anregung zu einem reinen Dinkelbrot. Wie du weisst, sind die Platzverhältnisse in unseren Regalen beschränkt. Dennoch haben wir die zuständige Fachstelle über deinen Wunsch informiert. Liebe Grüsse, Tabea
  • indios
    indiosbearbeitet vor einem Jahr
    Ihr könnt einfach aus dem jetzigen Dinkel Twister das unnötige Weizenmehl, den Weizenschrot und Roggenschrot weglassen, und dann ist es ein wirklich reines Dinkel-Twister. Wir Kunden mögen kein Mischmasch an Getreiden. Und Weizenbrote haben wir genügend.
  • schoggikeks32
    schoggikeks32vor einem Jahr
    Ich stimme dir da voll und ganz zu. Die Dinkel Twister aus purem Dinkel wären einfach klasse und ich denke, die Nachfrage wäre auch sehr gross danach.
    Hoffe sehr, dass Migros deinem Wunsch nachgehen wird.
  • smartcoyote
    smartcoyotevor einem Jahr
    Ich schliesse mich dem vollumfänglich an. Ein reines Dinkel Twister wäre super! Von mir aus kann es auch ein reines Dinkel Brot sein, muss nicht unbedingt ein Twister sein, Hauptsache Dinkel ohne Mehl-Mischmasch.
  • indios
    indiosvor einem Jahr
    Oder Dinkelbaguette. Ich mag schmale Brote, da mehr Kruste.