Die Aprikose auf dem Schnitzel

passionpiano
passionpiano 3 months ago
Liebe Migros

Eine etwas aussergewöhnliche Frage :) Mein Freund hat vor kurzem zum ersten Mal das Rahmschnitzel im Migros Restaurant gegessen (hat ihm super gut gschmeckt!) und war total erstaunt darüber, dass zum Rahmschnitzel eine halbe Dosen-Aprikose mit Schlagrahm als Topping serviert wird. Das passe doch überhaupt nicht dazu, wie komme man denn auf so eine Idee, hat er gefragt. :) Ich hingegen kenne das nicht anders aus dem Migros-Restaurant und habe mich schon seit Jahren daran gewöhnt. Meine Frage: Gibt's da einen bestimmten Grund, wieso man das serviert? Wer hatte die Idee? Und was das schon immer so? Liebe Grüsse!

13 Antworten

Letzte Aktivität 3 months ago
smartcoyote
Bodenseeknusperli
M-Infoline
+ 5
2
M-Infoline
M-Infoline 3 months ago
@passionpiano: Danke für deine Rückmeldung. Ich klärte dies mit der Genossenschaft ab. Leider ist ihnen nicht bekannt, woher diese Idee stammt. Das Angebot mit der halben Pfirsich als Dekoration gibt es bereits seit vielen Jahren. Liebe Grüsse, Luisa
Bodenseeknusperli
Bodenseeknusperli 3 months ago
Vielleicht wars mal eine Idee für eine sommerliche Abwandlung vom Rehpfeffer mit Birne und Tupfen Gomfi. Habs auch noch nie gehört so, aber Früchte passen ja bestens zu herzhaftem, Honigmelone zu Schinken, Trauben zum Käse ect :)
smartcoyote
smartcoyote 3 months ago

@Bodenseeknusperli

Da hast du recht, Früchte passen immer ;-)
2