Der Wähenteig ist seit neuem zäh und trocken. Haben Sie den Fettanteil reduziert? Wäre schade! | Migros Migipedia
Migigpedia

Der Wähenteig ist seit neuem zäh und trocken. Haben Sie den Fettanteil reduziert? Wäre schade!

hauptschule66
hauptschule66vor einem Jahr

3 Antworten

Letzte Aktivität vor einem Jahr
M-Infoline
hauptschule66
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor einem Jahr
Hallo @hauptschule66, danke für Ihren Beitrag. Es tut uns leid, dass der Teig zäh und trocken ist. Damit wir dazu weitere Abklärungen treffen können, benötigen wir diese Angaben:



- den Strichcode oder die Artikelnummer


- das Mindesthaltbarkeitsdatum


- die Chargen- oder Lotnummer


- den Kaufort




Die Artikelnummer befindet sich in der Nähe des Migros-Logos und enthält eine 7- oder 12-stellige Zahlenreihenfolge. Weiter finden Sie die Chargen- oder Lotnummer generell neben dem Haltbarkeitsdatum, sie beginnt üblicherweise mit dem Buchstaben L oder es sind Buchstaben und Zahlen gemischt. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe.Herzliche Grüsse, Heidi
hauptschule66
hauptschule66vor einem Jahr
Hallo Heidi,
danke für die schnelle Antwort. Ich glaub' nicht, dass der Strichcode, Artikelnummer etc. in dieser Angelegenheit weiterhilft. Entweder haben Sie die Konsistenz des Teiges verändert - oder nicht!!!
Mit besten Grüssen
Ingrid Herrmann
M-Infoline
moderator
M-Infolinevor einem Jahr
Hallo @hauptschule66, ohne die Artikelnummer weiss ich leider nicht, welchen Teig du ansprichst. Wir haben viele verschiedene Teige im Angebot (sowohl nationale Produkte als auch regionale Produkte). Mit der Lotnummer und dem Mindesthaltbarkeitsdatum kann die zuständige Fachstelle dann prüfen, ob allenfalls ein Fehler in der Produktion auftrat. Wenn du weitere Abklärungen wünschst, wären wir um diese Angaben froh - danke. Liebe Grüsse, Heidi