Datenempfang 3G / 4G verbessern in ALLEN Filialen | Migros Migipedia
Migigpedia

Datenempfang 3G / 4G verbessern in ALLEN Filialen

kurthasler55
kurthasler55vor 3 Jahren
Hallo Migros,
wann gedenkt ihr, die Datenempfangsqualität in den Filialen zu verbessern? Es ist überall das gleiche, man will kurz vor dem Zahlen noch rasch ein paar Gutscheine aktivieren (oder deaktivieren und doch lieber mit Cumulus Bons zahlen)... aber das ist ja nicht so einfach, man muss die Filiale kurz verlassen, die Änderungen vornehmen und dann wieder in die Filiale rennen, und den Zahlungsvorgang machen...

Die Migros App finde ich genial, aber das regt mich jedes Mal mega auf...

18 Antworten

Letzte Aktivität vor 3 Jahren
Kathrin_Migros
marcoti
M-Infoline
+ 3
1
kklsid
kklsidvor 3 Jahren
Weiss nicht, wie's in deinem Migros ist, aber meiner hat WLAN. Da bucht sich mein Handy automatisch ein und dann hab ich keinerlei Empfangsprobleme. Bei uns ist das Netz im Laden nämlich auch lausig.
Kannst dich mal achten, heisst "Migros WiFi" und benötigt beim ersten Mal dein M-Connect-Login, danach geht's automatisch (für 6 Monate oder so glaub).
AlMiDeCoLi
AlMiDeCoLivor 3 Jahren
Migros-WiFi gibts grundsätzlichin jeder Migros-Filiale, ausser in jener im Flughafen Zürich.
Kathrin_Migros
moderator
Kathrin_Migrosvor 3 Jahren
Hallo kurthasler55





Besten Dank für deine Nachricht. Ich freue mich, dass dir die Migros App so gut gefällt, umso mehr tut es mir leid, dass du dich wegen Netzproblemen aufregen musst.



Darf ich dich fragen, in welchen Filialen du einkaufst, dann prüfe ich die Sache gerne mit der entsprechenden Filiale.






Lieber Gruss


Kathrin
marcoti
marcotibearbeitet vor 3 Jahren
Twint kann neuerdings auch bei der Migros App eingebunden werden.

In den Twint-FAQ steht:
Kann ich mit TWINT bezahlen, wenn ich keinen Mobilfunkempfang habe?
Ja, bei Kassen mit TWINT Beacon ist eine Offline-Zahlung möglich.

Diese Aussage lässt den Schluss zu :Twint mit Code ( =System Migros) ist ein Mobilfunkempfang unbedingt erforderlich...

Wenn ich mir vorstelle: das Migros WLAN gegenüber dem Publikum ist jaUNGESICHERT !

@Kathrin_MigrosWie wird dieses Problem gelöst, wenn ich keine sichere Verbindung bei meinem Smartphone habe ? Müsste die Migros App bei Bezahlungsart Twint mit Code dann nicht eine Bezahlung mit dem ungesicherten Migros WLAN verweigern und ausschliesslich die Mobile Datenverbindung zulassen... was bedingt, dass diese auch funktioniert.


AlMiDeCoLi
AlMiDeCoLivor 3 Jahren
@marcoti

Ich habe es soeben in meinem Schlafzimmer ausprobiert: Der QR-Code, der in der Migros-App für das Bezahlen mit Twint generiert wird, ist auch da, wenn man weder eine Daten- noch eine WLAN-Verbindung hat und kann demnach auch offline gescannt werden.
marcoti
marcotivor 3 Jahren
@AlMiDeCoLi Zuerst muss ich Dir sagen, meine Fragestellung mache ich nicht als IT-Spezielist, sondern einfach als kritischer Anwender. Ich habe beides installiert (M-App und Twint-App), aber (noch) nicht verbunden, weil ich meine Bedenken habe.

Wenn ich also vor meinem PC Zuhause sitze (WLAN) und etwas mit Twint mit Code bezahlen möchte und dann sowohl WLAN wie Mobile Daten beim Smartphone ausschalte , dann habe ich zwar beim PC eine Internetverbindung (zum Anzeigen des QR-Codes), aber beim Handy habe ich keine Internet-Verbindung mehr. Ok bis hier ?

Wenn ich jetzt mit Twint mit Code bezahlen möchte, bekomme ich die Fehlermeldung:
"Keine Internetverbindung, zurzeit ist diese Aktion nicht möglich" .
Ich will jetzt nicht behaupten, dass eine Zahlung überhaupt nicht möglich ist, kann ja sein, dass mit dieser "Speziallösung Migros* irgend ein Deal ausgehandelt wurde, dass sie trotzdem Zugang zu meinen Daten haben und zwar alleine durch die der Migros-Apphinterlegten Twint-Daten (Koppelung) ....

Das macht mich als Nutzer halt etwas misstrauisch, diese speziell nur für einen Kunden gemachte Koppelung von zwei Apps, aber es ist mein Recht zu hinterfragen. Man weiss ja, dass einerseits Migros die App-Hoheit will und andererseits Twint viele Kompromisse eingeht, um den grössten Kunden zu binden - wieviel Male las ich schon in der Presse, ohne Migros macht das nationale Projekt Twint keinen Sinn...

Wenn die Sicherheit über meine Bankdaten gewährleistet ist, mag dies gleichgültig sein - ich hinterfrage jetzt einfach und unterscheide zwischen einem Bankonto (mit Debitcard) undVISA usw. (mit Creditcard) - letztere könnte manja direkt hinterlegen - für erstere braucht es Twint.(ausg. Migros-Bank und Postcard)

Zum Schlusse noch eine Bemerkung zum Migros Publikums-WLAN : Dieses darf man naturlich punkto Sicherheit nicht mit dem PW-geschützten WLAN von zuhause oder den eigenen "Mobilen Daten" gleich setzen und deshalb ist" Datenempfang 3G / 4G in ALLEN Filialen " so wichtig .... kommt noch dazu, dass Abo-Kunden mit grossem Datenvolumen sowieso auf dieses ungeschützte Gratis-WLAN verzichten.
kurthasler55
kurthasler55vor 3 Jahren
Sorry, aber hier geht es NICHT UM TWINT !!!

@Kathrin_Migros: Migros Brunau in Zürich. Muss ich das WiFi nutzen? Wie logge ich mich denn da überhaupt ein? Es wäre eigentlich super, wenn am Eingang ein Hinweis stehen würde, dass es WiFi gibt, auf diese Idee wäre ich gar nie gekommen...
AlMiDeCoLi
AlMiDeCoLivor 3 Jahren
@marcoti

1. Zum Bezahlen mit Twint zu Hause am PC kann ich Dir nichts sagen, das nutze ich nicht.

2. Wenn Du Twint in die Migros-App einbindest, sucht die Migros-App Twint auf Deinem Smartphone und will dann den PIN zu Twint wissen. Danach wird unter «Mobiles Bezahlen» ein QR-Code generiert. Dieser ist alles, was für das Bezahlen mit Twint in der Migros-Filiale brauchst. Online geht das natürlich nicht.

3. In den meisten Lebensmittelläden sind keine Mobilnetze verfügbar oder wenn, dann doch recht eingeschränkt. Das hat mit dem Standort (meist Untergeschoss) zu tun, aber vielleicht werden die Signale auch unterdrückt. Deshalb bieten die Händler eigenes WLANan. Natürlich soll man dies nur eingeschränkt benutzen und nicht für Seiten mit sensiblen Daten wie Bank. Es ist in erster Linie dafür gedacht, dass man die Angebote des jeweilgen Händlers nutzen kann.
AlMiDeCoLi
AlMiDeCoLivor 3 Jahren
@kurthasler55

Geh in die Migros-Filiale und aktiviere im Smartphone WiFi. Es werden Dir die verfügbaren Netze angezeigt. Suche nach dem Eintrag «Migros WiFi» und geh auf Verbinden.Du wirst duch den Anmeldeprozess geführt und brauchst Deine üblichen Migros-Login-Daten wie hier auf Migipedia.

Viel Erfolg!
marcoti
marcotivor 3 Jahren
@kurthasler55 Sorry - ich glaubte, Dein Problem sei schon mit Beitrag 2 abgehakt - aber vor mir wurde dies von AlMeDiCoLi schön beschrieben. Kann man übrigens in allen Migros machen, auch im Restaurant Löwenstrasse (wo man dies in Ruhe bei einem Kaffee erledigt) und gilt für alle Migros in der Schweiz...
Viel Erfolg
1