Cumulus: Umsatzprämie wird gestrichen | Migros Migipedia
Startseite

Cumulus: Umsatzprämie wird gestrichen

Cumulus: Umsatzprämie wird gestrichen

Gast
Gastvor 9 Jahren
Dicke Cumulus-Post: Die Migros will gewaltig sparen!
In der Cumulus-Broschüre vom Januar 2013 wird angekündigt, dass ab Februar 2013 die bestehende Umsatzprämie gestrichen wird. Als "Ersatz" soll es in Zukunft bei einem Einkauf ab Fr. 100 einen 2x-Bonus-Coupon bzw. ab Fr. 500 einen 5x-Bonus-Coupon geben. Für diese Coupons bekommt man dann bei einem späteren Einkauf 2x oder 5x so viele Punkte.

Was für eine Verschlechterung! Bisher wurden in unserem Fall meist die 1000 Fr. Umsatz in 2 Monaten überschritten, was regelmässig Cumulus-Bons im Wert von 10 oder 15 Fr. einbrachte.
Da wir aber selten Einzeleinkäufe von mehr als 100 oder gar 500 Fr. tätigen, werden wir kaum Bonus-Coupons bekommen, und falls dies mal der Fall sein sollte, bringt das bei einem nächsten Einkauf von z. B. 70 Franken gerade mal lächerliche 70 Rappen mehr in Form von zusätzlichen Punkten...

Aber das Schlimmste an der Sache finden wir die heuchlerische Art, wie diese Verschlechterung den Kunden untergejubelt wird. Anstatt ehrlich zuzugeben, dass man nicht mehr so viel auszahlen möchte, läuft die Aktion unter dem grossen Titel:
"Neu: Bonus-Coupons als zusätzliches Dankeschön". Weiter heisst es: "Jetzt noch mehr profitieren: mit den 2- und 5-fach Bonus-Coupons von Cumulus."

Da erübrigt sich jeder weitere Kommentar.

So werden wir halt in Zukunft öfter Coop statt Migros berücksichtigen, in der Coopzeitung gibts regelmässig alle 2 bis 3 Wochen 5x-Coupons ohne irgendwelche Mindesteinkaufs- oder andere Bedingungen.

29 Antworten

Letzte Aktivität vor 8 Jahren
  • SabSab1991
    SabSab1991vor 9 Jahren
    Echt? Das ist schade, finde das Cumulus-Programm so oder so schon schlechter als die Superpunkte von Coop...
    Es wird von beiden Anbietern so oder so hauptsächlich für die Markforschung gebraucht und nicht nur für den Kunden aber die Superpunkt-Aktionen von Coop sind da einiges Stärker als das was das Orange M bietet.
  • indios
    indiosvor 9 Jahren
    Auch ich finde das unverschämt von der Migros. Ich bin ein sehr guter Migros Kunde, doch ich mache selten einen Einkauf über 100.--. Ich gehe lieber grad mal zwischendurch wieder was besorgen, weil es für mich so idealer ist. Es ist eine riesige Frechheit und ich bitte sehr, dass es wieder die normalen Punkte gibt, die bei jedem Einkauf eingelöst werden können.
    Ich hoffe sehr auf grosse Unterstützung anderer!
  • miggu6
    miggu6vor 9 Jahren
    Bin auch der Meinung der anderen User. Eine Frechheit! Auch ich kaufe selten für 100.-- ein, dafür jeden Tag. Somit bin ich ja die Dumme und erhalte weniger Punkte, resp. Bons! Coop wird daher wieder vermehrt zum Zug kommen bei uns!
  • schmaettervoegeli
    schmaettervoegelivor 9 Jahren
    Meine frage nun aber,handelt es sich bei der umsatzprämie nicht um die extra-coupons die man ab einem betrag von chf 1500 (oder 1000) erhielt? Wir kaufen praktisch nie über chf 500 ein, drängt sich mir die frage auf bekommt man die mehrfachbons auch in micasa etc?? Gibt ja fachmärkte da werden die chf 500 eher schnell erreicht...
    Die 100franken erreichen wir regelmässig beim wocheneinkauf... ich kenne viele cumulusmitglieder,die die 100franken grenze mehr als einmal knacken und kann mir nicht vorstellen, dass man so weniger auszahlen muss...
    Als ich bin absolut für diese prämie, wobei man sie für uns so oder so weiter nach oben hätte ausdehnen müssen. Solange die bkauen coupons aber generell nicht einfach gestrichen werden ist ja so weit alles gut - oder hab ichs vollkommen falsch verstanden und ich krieg diese nicht mehr??
  • indios
    indiosvor 9 Jahren
    Wenn ich alles zusammenrechne, komme ich auch über weit mehr als 100.-- in der Woche. Doch ich gehe halt nicht nur einmal, sonderen an mehreren Tagen. Und dann gibt es bei einem Einkauf nicht 100.--.
    Bitte um Stellungnahme der Migos, ob sich das wieder ändert. Denn es ist eine riesen Benachteiligung erneut für diejenigen, die mehrmals gehen.
  • Frederica
    Fredericavor 9 Jahren
    Da ich bei meinen Einkäufen immer weit über SFr. 100.-- liege, ändert sich für mich nur der Einkaufstag, denn der Donnerstag muss nicht mehr berücksichtigt werden, da ich ja immer einen 2-fach Bon zur Hand habe.
  • indios
    indiosvor 9 Jahren
    Ich hoffe sehr, dass viele sich melden, die viel einkaufen in der Migros, aber immer an einigen Tagen, und so jeweils einzeln nicht über 100.-- kommen. Nur so bekommen wir evtl. auch wieder die normalen Punkte. Sonst haben wir ja gar nichts mehr davon, bei Migros einzukaufen.
    Also bitte meldet euch!
  • Fasnacht_2
    Fasnacht_2vor 9 Jahren
    Seeeeehr schlecht wenn die bestehende Umsatzprämie wirklich gestrichen wird!!! Mit einem 2-Personen-Haushalt (beide 100% arbeitstätig) gehen wir meistens eben mal noch schnell etwas besorgen... Ich komme selten pro Einkauf auf über 100.--. Das hiesse also, in Zukunft bekomme ich vom Cumulus-Programm gar nichts mehr zurück? Wenn das wirklich so ist ist das eigentlich ein Grund, die Cumulus-Karte zurückzugeben und (leider) vermehrt bei Coop einzukaufen. Gefällt mir überhaupt gar nicht :-((((((.
  • indios
    indiosvor 9 Jahren
    Wir werden geradzu gezwungen, in den Coop zu gehen - was auch mir nicht gefällt!
  • Ragusa
    Ragusavor 9 Jahren
    Ich mache meine Einkäufe zu 99 Prozent immer mit dem Fahrrad. Logischerweise kann ich da nicht mehr als maximal eine grosse Tasche auf dem Gepäckträger transportieren. Somit komme ich eher selten auf mehr als 100 Franken pro Einkauf. Scheint so, als ob ich jetzt dafür bestraft werde, dass ich die Umwelt schone, keinen Parkplatz beanspruche und dem Verkehrschaos entgegenwirke. Schade!!!