Chiabrot | Migros Migipedia
Migigpedia

Chiabrot

rambler
ramblervor 4 Jahren
Hab letzte Woche zum ersten Mal das Chiabrot von der Migros gekauft. Für meinen Geschmack ist dieses Brot völlig misslungen. Lidl und Coop bieten ein viel viel besseres Chiabrot an. Erstaunlich, denn sonst hat der orange Riese wirklich gutes Brot. Was meinen andere Kunden?

5 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Jahren
evilein1
rambler
Havala
+ 1
Havala
Havalavor 4 Jahren
Nun zum einen toll dass die Migros da mitzuhalten versucht, jedoch sollte sich die Migros abheben und auf Leinsamen setzten. Aus der Region. Chia Samen sind eine super Sache, Leinsamen sind jedoch fast identisch was die Nährwährtangaben betrifft. Haben zudem den viel besseren ökologischen Fussabdruck, sind billiger, schon viel länger untersucht und etabliert in der Schweiz. Setzt auf Leinsamen, geschrotten (besser aufnehmbar vom Körper) und werbt auch damit das es eben allgemein gesehen besser ist als die guten Chia Samen. Auch in Müslis oder privat Zuhause.

Cheers
Frederica
Fredericabearbeitet vor 4 Jahren
Benutze gerne Leinsamen und der spärliche Besuch rümpft die Nase, bis sie das Gerichte oder die Gerichte versucht haben. Für die Werbung ist der Leinsamen leider kein Trend Produkt. Der Hype fehlt‼️ ?
Havala
Havalavor 4 Jahren
Hype kann man leichter erzeugen als Sie denken ;)
Man muss es nur gut verpacken und ne schlaue Werbung kreieren.

Schönes Wochenende :)
rambler
ramblervor 4 Jahren
liebe havala und frederica

danke für euere hinweise. aber es geht hier weder um einen hype oder um leinsamen, sondern es geht darum, dass die konkurenten aldi und coop ein weitaus besseres chiabrot anbieten als es die migros tut. es gibt halt leute, die ab und zu auch ein feines chiabrot geniessen möchten ?
evilein1
evilein1vor 4 Jahren
@rambler

Interessant, uns schmeckt es nämlich hervorragend! Sogar noch am nächsten Tag! Und die Kruste ist köstlich.