Butterrösti von Bischofszell | Migros Migipedia
Startseite

Butterrösti von Bischofszell

Butterrösti von Bischofszell

cracker69
cracker69vor 8 Jahren
Liebe Migros

Die Butterrösti von Bischofszell ist sehr gut. Trotzdem muss ich einen Zusatzstoff, der nach meiner Meinung nicht in Lebensmittel gehört, beanstanden. Natriummetabisulfit ist drin. Ich bin ein sehr gesundheistsbewusster Konsument und möchte auf keinen Fall freiwilig Schwefel konsumieren. Dieser Zusatzstoff ist höchst schädlich für die Menschen. Darum finde ich es bedenklich diesen chemischen Zusatzstoff überhaupt in Lebensmittel zu mischen. Röst soll nur aus Kartoffeln bestehen und sonst aus NICHTS! Ich hoffe, dass die Migros dies mal fertigbringt. Auch in der BIO-Rösti ist als Geschmachsverstärker eine Tonne Zucker drin; leider!

(Es sollte mal Fertigprodukte ohne jegliche Zusatzstoffe geben. Das wär echt mal ne super Sache!)

Unbedingt lesen! Dann versteht ihr meinen Einwand: http://www.food-detektiv.de/e_nummer_ausgabe.php?id=59

Besten Dank für euer Verständnis und freundliche Grüsse.

Cracker69

2 Antworten

Letzte Aktivität vor 8 Jahren
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 8 Jahren
    Hallo cracker69

    Vielen Dank für deine Nachricht. Ich habe das Thema Zusatzstoffe mit unserer Ernährungsberaterin besprochen und von ihr folgende Informationen erhalten:

    Allein die Tatsache, dass Zusatzstoffe den Lebensmitteln absichtlich zugefügt werden, bedingt, dass sie unsere Gesundheit nicht gefährden dürfen. Dies gilt auch für Schwefeldioxid und Sulfite! Die heute von der Weltgesundheits-organisation (WHO) und dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) zugelassenen Zusatzstoffe sind gesundheitlich unbedenklich. Sie gehören zu den am besten untersuchten Substanzen in unserer Nahrung und werden erst zugelassen, wenn strenge toxikologische Prüfungen ihre Harmlosigkeit bewiesen haben.

    Die Migros befolgt beim Einsatz von Zusatzstoffen stets den Grundsatz „so viel als nötig, so wenig als möglich“.

    Bei der Rösti handelt es sich um ein langhaltbares Produkt. Durch die monatelange Aufbewahrung dieses Produktes können gewisse chemische Reaktionen stattfinden, welche zu Farbveränderungen und geschmacklichen Einbussen führen. Erst die Zugabe der Antioxidationsmittel (u.a. Natriummetabisulfit) ermöglicht es, während Monaten ein qualitativ einwandfreies Produkt benutzen zu können.

    Das Natriummetabisulfit verhindert Bräunungsreaktionen und wirkt stabilisierend auf das Vitamin C.

    Ich hoffe, wir konnten dir mit diesen Informationen helfen und du kannst die Rösti weiterhin bedenkenlos geniessen.

    Liebe Grüsse
    Tanja, Migipedia-Team
  • cracker69
    cracker69vor 8 Jahren
    Hallo Tanja_Migros

    Ok, vielen Dank für deine Infos und Bemühungen.

    Gruss
    Cracker69