Budget-Milch | Migros Migipedia
Migigpedia

Budget-Milch

Budget-Milch

hanni4901
hanni4901vor 9 Jahren
Weil es leider immer noch keine KLEINEREN Budget-Milchpackungen als die 2 L Packungen in der Migros hat, nehme ich seit kurzer Zeit lieber die 1,5 L Packung der Coop Prix Garantie.

3 Antworten

Letzte Aktivität vor 8 Jahren
  • hanni4901
    hanni4901vor 9 Jahren
    Weil die Preise nicht an der Packung angeschrieben sind, versäume ich mehr Zeit um zu wissen welcher Preis nun zu welcher Packung gehört. Und ab und zu musste ich dann an der Kasse reklamieren. Und dies braucht für das Kassenpersonal dann auch mehr Zeit. Wo ist hier die Kostenersparnis und die Transparenz und die Kundenfreundlichkeit?
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 9 Jahren
    Hallo quelle2

    Der Entscheid, die Preise nicht mehr auf dem Produkt, sondern auf dem Regal anzuschreiben, wurde nicht leichtfertig gefällt. Die Migros war die letzte grössere Detailhändlerin in Europa mit der Preisanschrift auf dem Produkt. Die Preisauszeichnung auf dem Produkt führte zu Mehrkosten beim Einkaufspreis, die unsere Konkurrenz nicht hatte. Die Mittel, die durch die Regalpreisauszeichnung eingespart wurden, haben wir übrigens in Preissenkungen investiert.

    Die Preise sollten aber natürlich immer gut sichtbar am Regal angeschrieben sein.

    Ich leite dein Anliegen weiter, damit wir künftig wieder vermehrt darauf achten, die Preise übersichtlich am Regal anzubringen.

    Liebe Grüsse
    Tanja, Migipedia-Team
  • Limitededition
    Limitededitionvor 8 Jahren
    die M-Budget-Milch ist zwar super fein...aber diese riesige 2-L-Packung passt kaum in den Kühlschrank. Bitte auf 1-Liter oder 1.5-Liter Packungen wechseln. Danke