Bitte mehr Sorgfalt an der Käsetheke! | Migros Migipedia
Startseite

Bitte mehr Sorgfalt an der Käsetheke!

Bitte mehr Sorgfalt an der Käsetheke!

Federwolke
Federwolkebearbeitet vor 7 Jahren
Es ist nicht das erste Mal, aber diesmal wieder extrem auffällig: Ich habe im M Gümligen kürzlich einen Luzerner Rahmkäse an der Käsetheke gekauft. Bereits nach wenigen Tagen, noch vor dem Öffnen der Verpackung bildete sich auf den Schnittflächen Schimmel. Dies passiert dann, wenn zuvor Weichkäse und danach Hartkäse mit dem selben Messer auf dem selben Brett geschnitten wird und kein ausreichender Reinigungsprozess dazwischen stattfindet. Damit werden alle Käsesorten mit dem Schimmel der Weichkäse-Sorten kontaminiert. Wer das nicht weiss glaubt, der Käse sei verdorben, dem ist jedoch nicht so. Mein Luzerner Rahmkäse bildete auch Blauschimmel und er roch wie ein Gorgonzola. Ich mag zwar Gorgonzola, doch wenn ich Luzerner Rahmkäse kaufe dann will ich auch, dass er wie ein Luzerner Rahmkäse schmeckt!

PS: Das ist nicht alleine ein Problem dieser Filiale, hatte das auch schon woanders. Bitte das Personal allgemein sensibilisieren!

1 Antwort

Letzte Aktivität vor 7 Jahren
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 7 Jahren
    Hallo Federwolke



    Vielen Dank für deine Nachricht. Tut mir sehr Leid, dass da offenbar unsorgfältig gearbeitet wurde. Ich leite dein Feedback sofort weiter, damit sowas nicht nochmal vorkommt.




    Danke für deine aufmerksame Beobachtung und den Hinweis.




    Liebe Grüsse

    Tanja