Bio Clementinen Spanien | Migros Migipedia
Migigpedia

Bio Clementinen Spanien

joeweibel
joeweibelvor 4 Jahren
Der Lieferant aus Spanien in Bio Produkten hat wesentliches verbesserungs Potential bezüglich Qualität.
Schade dass ich immer wieder gezwungen werde "Normale Ware " zu kaufen.

8 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Jahren
Frenchman
joeweibel
Simone_Migros
+ 1
Simone_Migros
moderator
Simone_Migrosbearbeitet vor 4 Jahren
Hallo@joeweibel

In welcher Filiale kaufst du ein? Ich werde dein Feedback gerne weiterleiten.


Beste Grüsse, Simone
joeweibel
joeweibelvor 4 Jahren
Grüezi Simone. Danke für Deine antwort. Ich kaufe in 5620 Bremgarten ein und der Lieferant ist Imhof Bio Logistik Lot weiss ich nicht mehr. Danke Joe
Simone_Migros
moderator
Simone_Migrosvor 4 Jahren
Merci. Kannst du bitte noch etwas genauer beschreiben, was mit denClementinen nicht gut war?

Liebi Grüess, Simone
Frederica
Fredericavor 4 Jahren
Grüezi Simone,

Greife bei den Clementinen auch zuden nicht biologischen. Die Bio haben mich dieses Jahr enttäuscht, obwohl sie eigentlich in den Monaten 10|11 am köstlichstenwären.
Liegt nicht an den Filialen, sondern am Produkt oder Einkäufer.

In diesem Resort kennt sich ja@joeweibelbestens aus.

Liebe Grüsse
Frederica
joeweibel
joeweibelvor 4 Jahren
Wie geschrieben der Lieferant aus Spanien ist sehr schwach und es gibt wesentlich besere. Von fünf Stück sind zwei bereits trocken und zwei wären die Qualität die den Preis rechtfertigen.
Simone_Migros
moderator
Simone_Migrosvor 4 Jahren
Hallo@joeweibelund@Frederica



Es tut uns leid, dass die Clementinen nicht euren Erwartungen entsprachen.


Clementinen brauchen kalte Temperaturen und vor allem ein Tages-Nachtgefälle um eine feste Schale zu bekommen. Da es bis letzte Woche sehr warm war in Spanien, bildeten die Clementinen keine feste Schale, was zur Folge hat, dass sie anfälliger auf Verletzungen während des Transportes sind, schneller faul werden und auch austrocknen.




Zurzeit werden in der Migrosca. 30-40% der Bio Clementinen noch einmal aussortiert, da die Qualität und Haltbarkeit nichtunseren Ansprüchen genügen.




Diegegenwärtige Kaltfront hat nun aber auchSpanien erreicht. Zudem ist abdieser Woche die HauptsorteClemenules erhältlich, welche sich durch besonders gute Eigenschaften auszeichnet.


Somit hoffenwir, dass sich auch die Qualität der Bio-Clementinen in den nächsten Wochen erheblich verbessern wird.


Falls ihr beim nächsten Einkauf erneut auf schlechte Qualität stosst, wäre ich euch dankbar, wenn ihr euch wieder meldet.



Liebe Grüsse, Simone
joeweibel
joeweibelvor 4 Jahren
Guten Morgen Allerseits. Müsste man bei diesem Ausfall nicht einen neuen Lieferanten suchen in Valencia oder Castellion??? Einen erfolgreichen TAG HEUTE.
Frenchman
Frenchmanvor 4 Jahren
@joeweibel: Die Migros braucht nicht nur 1 kg Clementinen. Die Mengen, die da benötigt werden, können nicht einfach so kurz mal bei einem anderen Lieferanten bezogen werden. Der Beschaffungsprozess ist schon ein bisschen komplexer.